Multimediale Einblicke: Drohnen und Pop-Kultur

Aktuelle Forschungsthemen an der Uni Innsbruck in Ton und Bild: In einem neuen Beitrag in unserer Videoreihe erfahren Sie, wie ForscherInnen am Institut für Geografie die Welt mit Drohnen vermessen. Und in einer neuen Episode unseres Podcasts ‘Zeit für Wissenschaft’ erzählt die Germanistin Maren Lickhardt über ihre Forschungsthemen - die von den Goldenen Zwanzigern bis hin zu Serien reichen.

VIDEO
Geografie: Die Vermessung der Welt mit Drohnen

Um die Erdoberfläche dreidimensional zu erfassen, nutzen Geografinnen und Geografen der Uni Innsbruck einen Fernerkundungsmulticopter und Laserscanning­verfahren. Ziel ist, mit eigens entwickelten Algorithmen Objekte wie Felsen oder Bäume in den Daten automatisiert zu erkennen. Daraus können viele verschiedene Informationen abgeleitet werden, von Baumhöhen bis zu Hangbewegungen.
Link zum Video auf YouTube: https://youtu.be/F1Nb0JB6eGE

Auf Wunsch können gerne auch Ausschnitte des Videos bzw. das gesamte Video ohne Inserts für journalistische Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

AUDIO

Germanistik: Pop-Kultur

In der 44. Episode des Podcasts „Zeit für Wissenschaft“ war Maren Lickhardt zu Gast. Die Assistenzprofessorin für Neue deutsche Literaturwissenschaft am Institut für Germanistik der Uni Innsbruck untersucht dabei sowohl „alte“ als auch heutige Phänomene. Ihre Leidenschaft gilt den frühesten Ausprägungen von Pop-Kultur im Berlin der 1920er Jahre und ihrer Abbildung in der damaligen (Frauen-)Literatur. Lickhardt bezeichnet sich selbst darüber hinaus als schon seit den 80er Jahren „seriensüchtig“ - und wirft einen wissenschaftlichen Blick auf Serien und ihre Rezeption vor dem Hintergrund popkultureller Aspekte.

Link zum Gespräch: www.uibk.ac.at/podca­st/zeit/sendungen/zfw044.html

Als Audio bereitgestellt von der Universität Innsbruck unter der Lizenz
Creative Commons Namensnennung 3.0 österreich.

Weitere Audiobzw. Videobeiträge finden Sie unter folgenden Links:

www.uibk.ac.at/podca­st/zeit/


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |