KOKOSNUSS & HEUSCHRECKE: Die Natur als Erfinderin!

      -      english  -  deutsch

10:00 - 12:00

VeranstalterIn

Freiland Labor Graz / Botanischer Garten / 7. Fakultät

Veranstaltungsort:

Botanischer Garten der Uni Graz, Schubertstr. 59, 8010 Graz

Teilnahme

Anmeldepflichtig

Kostenpflichtig

Termin vormerken

Bionik im FREILAND LABOR - ein Workshop für SCHULKLASSEN - 5. bis 12. Schulstufe!

Was hat dein Fahrradhelm mit einer Kokosnuss zu tun? Welche Pflanze bleibt immer sauber? Und was sind die Musikinstrumente der Heuschrecken und wie funktionieren sie? Wir sehen uns Parallelen zwischen Technik und Natur an und entdecken dabei geniale Methoden, die sich in der Natur entwickelt haben. Übrigens: Verwendet ihr auch Klettverschlüsse? Pflanzen machen uns schon lange vor, wie effektiv solche "Erfindungen" sind.

Mit Manfred Hartbauer / Institut für Biologie & Daniel Linzbauer / Vermittlungsteam Botanischer Garten

  • Zielgruppe: 5. - 12. Schulstufe
  • Termin: Di, 05.07.2022, 10:00-12:00 Uhr
  • Kosten : 6,- € / pro Person inkl. Material
  • Treffpunkt : Eingang Historisches Glashaus im Botanischen Garten, Schubertstr. 53, 8010 Graz
  • Mitzubringen: Neugierde
  • Allergiehinweis: Kontakt mit Insekten und Allergenen wie Pollen möglich

Eine Kooperation mit der 7. Fakultät der Uni Graz


Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |