Nuclear Engineering Seibersdorf - NES


Nuclear Engineering Seibersdorf - NES   link
Ö. Forschungszentrum, 2444 Seibersdorf

Die Nuclear Engineering Seibersdorf (NES) ist eine GmbH gemäß österreichischem Gesellschaftsrecht und eine Tochtergesellschaft der AIT Austrian Institute of Technology GmbH. Ihre Hauptaufgaben bestehen in der Sammlung, der Aufbereitung, der Konditionierung und der Lagerung radioaktiver Abfälle, welche sie im Auftrag der Republik Österreich (vertreten durch das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) durchführt, sowie im Betrieb eines Heißzellenlabors und der Dekontamination von Anlagen und Laboratorien aus 45 Jahren Forschung und Entwicklung am Standort Seibersdorf (im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie).



Website Preview

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |