Start der i²c Founder & Investor Talks 2019

Talk #46 mit Wolfgang Platz findet am 6. März statt.

Talk #46 mit Wolfgang Platz findet am 6. März statt.

Die i²c Founder & Investor Talks ermöglichen dem Publikum, aus erster Hand von erfahrenen Gründer_innen und Investor_innen zu lernen.

Die Vortragenden teilen Lessons Learned und Dos & Don’ts und beantworten Publikumsfragen in interaktiven Q&A-Sessions. Die Teilnehmer_innen profitieren von ihren Tipps und erhalten interessante Einblicke sowohl aus der Gründerals auch der Investorenperspektive. Die Vortragsreihe bietet die Möglichkeit, Gleichgesinnte in entspannter Atmosphäre zu treffen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Videos der Talks der letzten Jahre sind auf dem Youtube-Kanal des i²c verfügbar.

überblick über die i²c Founder & Investor Talks im Sommersemester 2019:

Alle Vorträge finden in 1040 Wien, Gußhausstr. 27-29, Stiege 1, EG statt.
Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist aber notwendig (Eventbrite).


  • Mittwoch, 6. März 2019, 17:30-19:30 Uhr:
    Talk #46
    "’...and then we were called a unicorn.’ - The 3 secrets to succeed as a start-up"
    mit Wolfgang Platz, Co-Gründer und CSO von Tricentis
    : http://bit.ly/FItalkPlatz

  • Mittwoch, 20. März 2019, 17:30-19:30:
    Talk #47 "Fail fast. Fail forward. Not really."

    mit Dejan Stojanovic, Gründer von The Failure Institute, Fuckup Nights Vienna und crowd-o-moto
    : bit.ly/FITalkStojano­vic

  • Mittwoch, 10. April 2019, 17:30-19:30:
    Talk #48 "Runtastic: From start-up to grown-up, from founder to business angel"
    mit Alfred Luger, CFO & Co-Gründer von Runtastic und Business Angel
    : http://bit.ly/FITalkLuger

  • Mittwoch, 15. Mai 2019, 17:30-19:30:
    Talk #49 "From pitch to investment and beyond - our experiences with founders and co-investors"
    mit Karin Kreutzer & Stefan Artner, Startup Investoren und Gründer & CEO von AUBMES Invest GmbH
    : bit.ly/FITalkKreutze­rArtner

  • Mittwoch, 29. Mai 2019, 17:30-19:30:
    Talk #50 "From Parking Spots to BioDrones (and back)"
    mit Christian Adelsberger, CEO & Gründer von Parkbob
    : bit.ly/FITalkAdelsbe­rger

  • Mittwoch, 5. Juni 2019, 17:30-19:30:
    Talk #51 "Building a FinTech unicorn ’ and the lessons we learned"
    mit Georg Hauer, General Manager Austria von N2
    : http://bit.ly/TalkHauer


  • Erster Talk im Sommersemester: F&I Talk # 46 am 6. März 2019 mit Wolfgang Platz (Tricentis)

    Wolfgang Platz, Gründer und CSO der Tricentis GmbH, beginnt die 8. Saison der F&I Talks mit seinem Vortrag "’...and then we were called a unicorn.’ - The 3 secrets to succeed as a start-up". 2008 gründete Wolfgang Platz das Wiener Unternehmen Tricentis als Beratungsfirma für Softwaretests und legte den Grundstein für die Entwicklung des Enterprise-Software-Testing Produktes Tricentis Tosca und der Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

    Tricentis, ebenfalls im Silicon Valley vertreten, bekam Anfang 2017 154 Millionen Euro Risikokapital und fusionierte 2018 mit dem US-amerikanischen Konkurrenten QASymphony - gemeinsam beschäftigen sie mehr als 550 Mitarbeiter. Heute ist Tricentis nach dem Bericht "State of the Startup & Venture Capital Landscape in DACH" das erste österreichische "Unicorn" (Anmerkung: Unternehmen mit einer Marktbewertung von über einer Milliarde US-Dollar). Wolfgang Platz wird seine Erfahrungen teilen und die Geheimnisse für den Erfolg eines Start-up verraten.