Austriacus in Bronze für JKU Kampagne

Große Zeremonie bei der Verleihung der Austriacus Bundeswerbepreise; Credit: Kat
Große Zeremonie bei der Verleihung der Austriacus Bundeswerbepreise; Credit: Katharina Schif
Frech, witzig und erfolgreich - die JKU Werbekampagne "Wir sind jung, wir dürfen das" hat den Bundeswerbepreis erhalten.

Was dürfen wir? Unangenehme Fragen stellen? Und: Durfen wir neugierig sein? Mit Witz und viel Kreativität hat die JKU 2022 zu mutigen Fragen ermuntert. Denn nur Neugierde kann uns antreiben, alte Strukturen aufzubrechen und, wenn nötig, neue Wege einzuschlagen.

Die Kampagne begeisterte nicht nur Studierende und solche, die es noch werden wollten. Auch die Jury des Austriacus Bundeswerbepreises bescheinigte der Idee, die von der JKU gemeinsam mit Pulmedia umgesetzt wurde, große Wirkung. Das Resulat: Bronze in der Sparte "Kampagne"!

"Wir freuen uns sehr über diese tolle Auszeichnung, die in erster Linie dem Team der Universitätskommunikation und den beteiligten Agenturen zu verdanken ist. Als junge Universität gehen wir auch in der Werbung innovative, mutige und kreative Wege. Das ist die DNA der JKU. Das zeichnet uns aus und macht uns erfolgreich", so Alexander Freischlager , Vizerektor für Campusentwicklung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit, der die Auszeichnung gemeinsam mit Pulmpedia-CEO Robert Bogner entgegennahm.

"Wir freuen sehr über den Preis. Unter über 2.000 Einreichungen aus ganz Österreich diesen Preis zu bekommen, ist eine schöne Bestätigung für die Arbeit und bringt hoffentlich auch nochmal zusätzlich Aufmerksamkeit für die JKU. Großer Dank gilt hier vor allem der Agentur EN GARDE und dem Kommunikationsteam der JKU", freute sich Bogner.

JKU Rektor Stefan Koch gratulierte: "Neugierig sein und auch mutig Neues wagen - das ist für gute Wissenschaftler*innen unverzichtbar. Dafür steht die JKU, das wollen wir unseren Studierenden vermitteln, und das war auch Kern dieser Kampagne. Die Auszeichnung zeigt, dass uns die Vermittlung dieser Botschaft gelungen ist. Ich freue mich sehr und gratuliere allen herzlich, die an der Konzeption und Umsetzung beteiligt waren!"

Der Austriacus bietet der Werbewirtschaft eine Bühne, um ihre Kreativität und Professionalität am Österreichischen Kommunikationsmarkt unter Beweis zu stellen. Der Fachverband Werbung und Marktkommunikation der WKÖ verleiht den Preis alle zwei Jahre.

Mehr zur Kampagne finden Sie hier.