Architektur-Wettbewerb Constructive Alps und die Universität Liechtenstein

Schulhausprovisorium Matador

Schulhausprovisorium Matador

Als die Idee zu einem «Preis für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen» vor rund zwölf Jahren in Liechtenstein geboren wurde, war die Universität Liechtenstein vom ersten Moment an mit dabei und hat den Preis mit zu dem gemacht, was er heute ist - ein international renommierter und in Fachkreisen hoch geschätzter Architekturpreis. Zu

Universität Liechtenstein
Fürst-Franz-Josef-Strasse, 9490 Vaduz, Liechtenstein, T +423 265 11 11, 


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |