Internationale Anerkennung der Zeitschrift ZfKE


Der renommierte amerikanische Soziologe Howard E. Aldrich hebt in einem aktuellen Artikel in der Fachzeitschrift Research Policy die Bedeutung der Zeitschrift Internationales Gewerbearchiv hervor, den Vorläufer der Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship (ZfKE). Und stärkt damit die Reputation der Universität Liechtenstein als Herausgeberin.


In seinem Artikel The emergence of entrepreneurship as an academic field: A personal essay on institutional entrepreneurship in Research Policy heisst es: „Bis 1980 gab es kaum wissenschaftliche Journals, die sich auf den Bereich Entrepreneurship spezialisierten. Eine der ersten Zeitschriften zum Thema wurde in Europa herausgegeben: Das 1952 erstmals erschienene Internationale Gewerbearchiv.“

Artikel_HEAldrich_ResearchPolicy2012.pdf

Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen
Das Journal, das 1952 erstmals erschien, ist eine der ältesten Entrepreneur-Fachzeitschriften weltweit und Vorläufer der heutigen Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship (ZfKE). Die Zeitschrift wird seit Juli 2010 von der Universität Liechtenstein gemeinsam mit der Universität St. Gallen herausgegeben.


Die ZfKE ist das einzige deutschsprachige Journal, das sich auf den Bereich Entrepreneurship konzentriert. Es erscheint viermal pro Jahr in einer Auflage von 700 Exemplaren im Berliner Verlag Duncker & Humblot. Darin veröffentlichte Beiträge genügen hohen wissenschaftlichen Ansprüchen, sind aber gleichzeitig auch für die Praxis relevant. Seit ihrem erstmaligen Erscheinen hat sich die Fachzeitschrift konsequent weiterentwickelt. Die ZfKE ist heute die führende wissenschaftliche Zeitschrift zu den Themen KMU und Entrepreneurship in deutscher Sprache.

Renommierter internationaler Forscher
Aldrich, seit 1982 Kenan Professor und Lehrstuhlinhaber am Department Soziologie an der Universität von North Carolina, widmet sich in seinem Artikel der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet Entrepreneurship – von seinen Anfängen in den 1950er-Jahren bis heute. Den Soziologen interessiert insbesondere der evolutionäre Zugang zum Unternehmertum.


Die Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship ist über diese ZfKE_Bestellformular.pdf erhältich.
Weitere Informationen unter www.uni.li/zfke