Gemeinsam anpacken

Annette Sprung und Brigitte Kukovetz analysieren privates Engagement für die öff

Annette Sprung und Brigitte Kukovetz analysieren privates Engagement für die öffentlichkeit. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

"Personen, die sich engagieren, lernen viel über demokratische Abläufe", berichtet Bildungsforscherin Brigitte Kukovetz. Aus dem individuellen Helfen werde mit der Zeit oft ein politisches Engagement. Gemeinsam mit Annette Sprung analysiert sie, wie die öffentlichkeit diesen persönlichen Einsatz am besten fördern kann und wie die Gesellschaft davon profitiert. Mehr dazu im Magazin Unizeit.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |