Student Plastics Challenge 2024

Plastics Challenge 2024; Credit: JKU
Plastics Challenge 2024; Credit: JKU
Das LIT Open Innovation Center war der Austragungsort eines Hackathons, der "Student Plastics Challenge".

Basierend auf Inhalten der Lehrveranstaltung "Management und Marketing" (Dr.in Christiane Steinlechner, MA), hatten die Studierenden ein Semester lang die Gelegenheit, sich intensiv mit verschiedenen Aspekten der Kunststoffindustrie auseinanderzusetzen. Von rechtlichen Rahmenbedingungen über ESG-Kriterien, SDG-Ziele bis hin zu Greenwashing und Recycling wurden wichtige Themen behandelt.

Bei der Pitching Preperation wurden die Studierenden von Expert*innen der JKU und verschiedenen Praktiker*innen untertützt. Das Highlight der Veranstaltung war der Pitch der Teams, bei dem ihre Lösungsansätze einer hochkarätigen Jury (darunter die Vizerektorin für Finanzen und Entrepreneurship Mag.a Tusek und Institutsleiter Assoc.Univ.-Prof. DI Dr.mont. Jörg Fischer, Birgit Wimmer von tech2b Inkubator GmbH, Michael Thaler von Teach for Austria und Maria Buchmayr von der JKU Stabstelle für Nachhaltigkeit) präsentierten.

Den Überzeugendsten Pitch lieferte hier das Team von Greiner und gewann die Student Plastics Challenge.

Mehr Infos und Bilder finden Sie hier.