Wilhelm-Jost-Medaille für Jürgen Fleig

  Jürgen Fleig

Jürgen Fleig

Die Elektrochemie, das Forschungsgebiet von Prof. Jürgen Fleig, ist heute von besonders großer technologischer Bedeutung: In seiner Forschung geht es etwa darum, grundlegende Fragen der Brennstoffzellen-Technik zu beantworten, neuartige keramische Materialien zu untersuchen oder spezielle Sensoren zu entwickeln. Fleig leitet die Forschungsgruppe Festkörperelektrochemie und Elektrokeramik am Institut für Chemische Technologien und Analytik der TU Wien.
Schon mehrfach wurde er für seine wissenschaftlichen Leistungen ausgezeichnet, nun erhielt Jürgen Fleig auch die Wilhelm-Jost-Gedächtnismedaille von der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Diese Auszeichnung wird einmal jährlich an eine international angesehene Persönlichkeit aus dem Grenzgebiet zwischen Physik und Chemie.


 
 
Jobs on