Grenzen zu - und jetzt? Alumni Lounge zum Thema Migration

Die Alumni Lounge bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich bei der Vera

Die Alumni Lounge bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich bei der Veranstaltung an der Universität Wien neue Impulse und Denkanstöße zu holen und zu diskutieren (Copyright: Rebecca Harms/flickr.com/

Migration und Integration stellen unsere Gesellschaft vor enorme Aufgaben. Alumni und Uni-ExpertInnen - darunter Vizerektor und Integrationsexperte Heinz Faßmann - diskutieren am 22. März bei der "Alumni Lounge" an der Universität Wien aktuelle Fragen und Entwicklungen.

Die Politik der "westlichen Welt" ist momentan damit beschäftigt, Grenzkontrollen zu verstärken und Grenzen zu schließen. Aus diesem Anlass geht die Alumni Lounge der Frage nach, wieviel und welche Migration in unserem Land notwendig sind, und welche Effekte geschlossene Grenzen darauf haben könnten. Was geschieht mit Menschen, die schon hier sind - wo stehen wir im Moment beim Thema Integration, und welche Maßnahmen für langfristige Lösungen sind denkbar? Was ist zu bedenken mit Blick auf Arbeitsrecht, Sozialstaat und Zusammenleben?
"Die geladenen Podiumsgäste leisten konstruktive Beiträge zur Lösung dieses gesellschaftlichen Problems: Sie wirken gestaltend in der täglichen Integrationspraxis, bieten konkrete Unterstützung oder bringen sich aktiv in die Gestaltung von Strategien und Rahmenbedingungen ein", so Alumni-Geschäftsführerin Ingeborg Sickinger. Die Alumni Lounge bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich bei der Veranstaltung an der Universität Wien neue Impulse und Denkanstöße zu holen und zu diskutieren.
Am Podium diskutieren Heinz Faßmann, Vizerektor der Universität Wien und Vorsitzender des "Expertenrats für Integration" (BMEIA) sowie Mitglied der "Migrationskommission für Österreich" (BMI), Robin Lumsden, Wirtschaftsanwalt, Generalkonsul von Jamaika und Experte für Aufenthaltstitelrecht; Carina Pachler vom Flüchtlingsdienst der Diakonie sowie Michaela Windisch-Graetz vom Institut für Arbeitsund Sozialrecht der Universität Wien. Es moderiert Corinna Milborn,
Infochefin Puls 4.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Wien und jus-alumni statt.
Alumni-Lounge 4: "Grenzen zu - und jetzt?"
Zeit: Mittwoch, 22. März 2017, 19 Uhr
Ort: Senatssaal der Universität Wien, 1010 Wien, Universitätsring 1
Mehr Informationen: www.alumni.ac.at/lounge4


 
 
Jobs listed on