11.-15.9.: 19. Kongress der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft und Jahrestagung der Deutschen Mathematiker Vereinigung

  »   english      
Naturwissenschaftliche Fakultät

Naturwissenschaftliche Fakultät

450 internationale TeilnehmerInnen an diesem Kongress treffen sich von 11. bis 15. September an Universität Salzburg - Naturwissenschaftliche Fakultät um über Forschung und Lehre zu diskutieren, Workshops abzuhalten und an Vorträge von anerkannten Kollegen teilzunehmen.

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es einen öffentlichen Vortrag zum Thema ,,Wie wahrscheinlich ist der Zufall?" von Walter Schachermayer (Uni Wien) am Donnerstagabend (14.9.) um 19 Uhr im Audimax, Naturwissenschaftliche Fakultät, Hellbrunnerstr. 34.

Weitere Infos: http://oemg-dmv-2017.sbg.ac.at

450 internationale TeilnehmerInnen an diesem Kongress treffen sich von 11. bis 15. September an Universität Salzburg - Naturwissenschaftliche Fakultät um über Forschung und Lehre zu diskutieren, Workshops abzuhalten und an Vorträge von anerkannten Kollegen teilzunehmen.

Mehr erfahren

Wichtige Termine und Informationen zur Anmeldung für die Kurse am Sprachenzentrum im Wintersemester 2017/18

Mehr erfahren

Der Fonds zur Förderung wissenschaftlicher Forschung (FWF) hat das Forschungsprojekt ,,Preise und Löhne in Salzburg und Wien, 1450 bis 1850" bewilligt. Die Leitung haben Professor Reinhold Reith, Universität Salzburg, und Professor Thomas Ertl, Universität Wien.

Mehr erfahren

Vom 26. - 28.9. gibt es an der Universität Salzburg die Orientierungstage für StudienanfängerInnen mit allgemeinen Informationen zum Studium. Veranstaltungsort ist die Große Universitätsaula.

Mehr erfahren

Die diesjährige Summerschool ist ein Kooperationsprojekt der Universitäten Graz, Wien und Salzburg. Auf dem Programm stehen Besuche der österreichischen UNESCO-Welterbe-Städte Salzburg, Graz und Wien. Koordinator der Uni Salzburg ist der Kommunikationswissenschaftler Kurt Luger.

Mehr erfahren

Von 21. bis 22. September 2017 veranstaltet das Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg ein internationales Symposium zur Armutsforschung, in dem 70 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt zum bisher kaum beleuchteten Thema ,,Religion und Armut" referieren.

Mehr erfahren

Rund 90 internationale Philosophiestudierende, vom Bachelor bis Doktorat, präsentieren und diskutieren ihre aktuellen philosophischen Fragen und Antworten im Unipark Nonntal.

Mehr erfahren

Der Botanische Garten bietet im September Führungen zu verschiedenen Themen an. Der Eintritt ist frei.

Mehr erfahren

Amerikanische Forscher des Benaroya Research Institute in Seattle (USA) identifizierten vor kurzem eine spezielle Immunzell-Art im menschlichen Blut. Immunologen der Universität Salzburg unter der Leitung der Biologin Dr. Iris Gratz entdeckten und untersuchten diese spezielle Helfer-T-Zell-Population nun auch in der Haut.

Mehr erfahren

In seiner Dissertation kam der Sportwissenschaftler Florian Rieder von der Universität Salzburg zu dem Ergebnis, dass Vibrationstraining einen aufbauenden Effekt auf die Patellasehne am Knie hat. Nun finanziert der FWF eine Folgestudie, in der untersucht wird, ob dieses Training auch als Therapie bei Knieschmerzen wegen Degeneration der Patellasehne (Tendinopathie) hilft. Für diese sportmedizinische Studie werden Teilnehmer gesucht.

Mehr erfahren


 
 
Jobs on