Medical University of Vienna

Medical University of Vienna
Spitalgasse 23, 1090 Wien
Medical University of Vienna   link
Social Sciences - Jul 2
Am 6. Juli geht die erste Themenwoche der kinderuni.online ins Netz. Auf diesen Tag freuen sich alle Kinder mit Staunelaune. Und dass das wirklich viele sind, zeigt eine erste Bilanz der Registrierungen: Über 4.000 Kinder werden ab Montag Geistesblitze sammeln.
Pharmacology - Jul 2

Unsere Bevölkerung wird immer älter. Mit dem Alter nimmt auch die Verbreitung chronischer Krankheiten zu. Die Folge: es werden immer mehr Medikamente verschrieben. Bei den über 65-Jährigen sind schon etwa 25 Prozent der Bevölkerung von so genannter ,,Polypharmazie" betroffen, d.h. sie nehmen regelmäßig mindestens fünf verschiedene Medikamente ein.

Health - Jun 24

Zahlreiche Studien beweisen, dass sowohl das Aufwachsen auf einem Bauernhof als auch das Trinken von unverarbeiteter, natürlicher Kuhmilch in den ersten Lebensjahren vor der Entwicklung von Immunglobulinen E (IgE) schützt, die für allergische Symptome verantwortlich sind.

Health - Jun 22

Ein Forschungsteam der MedUni Wien hat in Kooperation mit der Johns Hopkins University in Baltimore herausgefunden, wie bestimmte Hausstaubmilbenallergene einen altbekannten Entzündungsfaktor - nämlich das Serum-Amyloid-A Protein - aktivieren und dadurch das Lungengewebe ,,in Richtung Allergie trimmen" können.

Health - Jun 18

Dietmar Herndler-Brandstetter vom Institut für Krebsforschung der MedUni Wien, Mitglied des Comprehensive Cancer Center der MedUni Wien und des AKH Wien, und seine Forschungsgruppe erhalten einen FWF-Grant (399.000 Euro) um zu untersuchen, wie nicht-kodierende RNA Moleküle die Funktionen des Immunsystems steuern.

Health - Jun 29

Bei der Therapie des akuten Lungenversagens (,,Acute Respiratory Distress Syndrome"/ARDS) konnten in den vergangenen Jahrzehnten erhebliche Fortschritte verzeichnet werden. Dennoch handelt es sich bei diesem Krankheitsbild nach wie vor um eine zum Teil nur unvollständig verstandene Komplikation, die vornehmlich bei Lungenentzündungen und Sepsis, aber auch beispielsweise bei Entzündungen der Bauchspeicheldrüse oder nach Traumen auftreten kann.

Health - Jun 23

Künstliche Intelligenz (KI) wird in der Medizin immer öfter zur Unterstützung menschlicher Expertise eingesetzt. Das Potenzial dieser Anwendungen sowie mögliche Gefahren beim Zusammenspiel zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz sind jedoch noch nicht zur Gänze erforscht.

Health - Jun 19

Gleich vier PhD-Studentinnen des Instituts für Krebsforschung (IKF) der MedUni Wien haben Anfang Juni eines der begehrten DOC-Stipendien der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erhalten. Diese Forschungsförderung wird in einem hochkompetitiven, zweistufigen Auswahlprozess ausschließlich an herausragende JungwissenschafterInnen vergeben.

Health - Jun 18

Eine Studiengruppe der MedUni Wien hat einen bisher unbekannten Mechanismus der Darmkrebsentstehung identifiziert: Das bakterielle Mikrobiom aktiviert den so genannten Immuncheckpoint Ido1 in den Paneth-Zellen im Magenund Darmtrakt und verhindert dadurch lokale Darmentzündungen.




Website Preview

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |