Wellness Day "Awareness in Everyday Work Life" - 18 May, 2016

    -     deutsch
Gesundheitstag 2016

Gesundheitstag 2016

On Wednesday, 18 May, 2016, you are cordially invited to attend the 4th Wellness Day at the University of Salzburg, which will take place from 09:00 until 14:30.

Am 18. Mai findet der 4. Gesundheitstag an der PLUS statt - Achtsamkeit im beruflichen Alltag ist das Motto des heurigen Gesundheitstages von PLUSbewegt - was können wir uns darunter vorstellen? Vieles und verschiedenstes - das ist sicher!

Am Anfang steht jedenfalls die Achtsamkeit sich selbst gegenüber, ohne dieser wohlwollenden und aufmerksamen Sicht der eigenen Person und Persönlichkeit ist ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit der (Arbeits-)Umwelt kaum möglich. Achtsamkeit bedeutet unter anderem, alles was im Augenblick geschieht bewusst wahrzunehmen, ohne gleich zu beurteilen ob es jetzt oder in Zukunft nützlich sein kann.

Durch Übungen zur Achtsamkeit lernen wir (wieder) im Moment inne zu halten, unsere Wahrnehmung ohne Ablenkung und ohne Beurteilung zu schärfen und einen Perspektiven-wechsel unserer Sichtweisen bewusst zu gestalten - mitunter eine sehr hilfreiche Strategie im täglichen Arbeitsumfeld :-)

Lassen Sie sich ein auf ein spannendes Angebot beim diesjährigen Gesundheitstag am 18. Mai von 9.00 -14.30 an der NAWI Hellbrunnerstrasse 34 und nehmen Sie für sich das Beste mit! Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Die Veranstaltung kann von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Salzburg während der Dienstzeit besucht werden!

Als besonderen Service können wir Ihnen auch heuer wieder die ,,Gesundheitsstraße" der BVA anbieten: Der 5-Risken-Check durch einen Arzt/eine Ärztin umfasst die Messung von Blutdruck, Gesamtcholesterin, Blutzucker, Harnsäure und Körperfett, dauert ca. 10 Minuten und endet mit einer anschließender Besprechung. ACHTUNG: Für diese Messung ist eine persönliche Anmeldung erforderlich. Es werden Fixtermine vergeben, die unbedingt eingehalten werden müssen! Telefonische Terminvereinbarung bei der BVA unter: Gudrun Frühmann Tel: 050405-27011 oder Günter Schwaiger Tel: 050405-27521 Detailliertes Programm unter: www.uni-salzburg.at/­index.php’id=28438

Für den Steuerkreis PLUSbewegt
Daniela Werndl und Team

Greek Tragedy: Rebellion, Kapitulation, Ausverkauf. Book presentation with Winfried Wolf on Wednesday, 11 May, 2016, at 18:00 in the Hörsaal Georg Eisler, Erdgeschoss Unipark.

Mehr erfahren

On Wednesday, 18 May, 2016, you are cordially invited to attend the 4th Wellness Day at the University of Salzburg, which will take place from 09:00 until 14:30.

Mehr erfahren

The five elements: earth, metal, water, wood, and fire, as well as the pair of opposites, Yin and Yang, form the functional principle of the universe of traditional Chinese perspective. All phenomena in the world, up to the present, could be assigned to one of the elements in his/her yin and yang expression or a combination thereof.

Mehr erfahren

24 May, 2016: Public Lecture by P. Matthias Christian SVD on the topic: The Complexity of the "Religious" Culture of China: Past and Present

The presentation, which includes a discussion afterwards, will be on 24 May, 2016, at 16:00 in HS 107 of the Faculty of Catholic Theology, Universitätsplatz 1, Salzburg (EG). Free admission.

Mehr erfahren

Starting next academic year, the completion of an application for admission to the Teacher Training Secondary Level (General Education) will be compulsory. There will be an opportunity to complete this entrance procedure in one of three time slots at the University of Salzburg.

Mehr erfahren

Literaturforum Leselampe and the Department of German Studies will hold an event at the Stefan Zweig Centre from 9 to 13 May, 2016. In addition to lectures, the program includes Conversatoriums and a reading with discussion.

Mehr erfahren

Tuesday, 10 May, 2016, Prof. Siegbert Stronegger will hold a guest lecture on the topic "What does the media do? What should the media do? Media between education and entertainment, between economics and art."

Mehr erfahren

Lecture on the challenges of poverty on the housing policy of Heinz Schoibl, within the lecture series "Flucht bewegt" on 2 June, at 18:15 in the HS Anna Bahr Mildenburg, Unipark.

Mehr erfahren

10.05.16

Atelier Gespräch: Harry Glück - Wege im Wohnbau - Häuser für Menschen

Mehr erfahren

10.05.16

Cornelia Kara M.A.: ,,Die Fünf Elemente in der Praxis -das chinesische Kalendersystem und Ba Zi Suanming"

Mehr erfahren


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |