Töchtertag und Girls’ Day Mini 2019 @ TU Wien

Der 25. April 2019 steht wieder ganz im Zeichen der Technik für Mädchen ’ beim Töchtertag und beim Girls’ Day MINI.

Das Vereinbarkeitsbüro ’TU Kids & Care’ ist die zentrale Servicestelle für alle Angehörigen der TU Wien. Neben der operativen Umsetzung von Vereinbarkeitsagenden, wie beispielsweise der Organisation von Kinderbetreuungsangeboten, stehen ganzjährig auch einzelne ’girls only’-Initiativen für Mädchen unterschiedlichen Alters auf dem Programm, um im Sinne der Chancengleichheit interessierten Mädchen den Zugang zu Technik zu ermöglichen.

TÖCHTERTAG

Bereits zum 16. Mal wird am 25. April der Töchtertag an der TU Wien stattfinden. Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren können an diesem Tag die Arbeitsstelle ihrer Eltern besuchen und kennenlernen und an einem von zwei 2 spannenden Ganztagesprogrammen von 9:00 bis 16:00 Uhr teilnehmen:

Programm Robotik:

Hier warten zwei spannende Robotik-Workshops auf die Teilnehmerinnen:

  • Workshop 1: ’Robotik: Software oder Mechanik’ mit Markus Bader und seinem Roblab Team
  • Workshop 2: ’Roboter so wie wir sie wollen’ mit dem Outreach Team vom ACIN
  • Programm Pilotfabrik:

    Am Vormittag wird den Teilnehmerinnen während einer Führung durch die Demoproduktion alles gezeigt und erklärt. Am Nachmittag lernen sie im Rahmen eines Workshops wie man ein 3D Druck-Teil erstellt.

    Details zu den Programmen an der TU Wien: http://www.tuwien.ac.at/vbk

    www.tuwien.ac.at/vbk

    Anmeldebeginn für den Töchtertag 2019:

    Am Dienstag, 12.03.2019 ab 09:30 wird das Anmeldeformular unter http://www.tuwien.ac.at/vbk freigeschaltet.
    Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular ist per E-Mail an vereinbarkeit@tuwien.ac.at zu senden.
    Schnell sein lohnt sich, da die Plätze meist rasch ausgebucht sind!

    Allgemeine Informationen zum Wiener Töchtertag und zu anderen teilnehmenden Unternehmen:

    www.toechtertag.at

    GIRLS’ DAY MINI

    Das Projekt Girls’ Day Mini im Bundesdienst wurde entwickelt, um Mädchen bereits am Beginn ihres Bildungsweges ’ nämlich im Kindergarten ’ die Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und technischen Fragestellungen zu ermöglichen.

    2 Workshops

    Die TU Wien bietet in diesem Rahmen am 25. April 2019 zwei verschiedene Workshops an:

  • ’Das streng geheime Innenleben der Laptops’
  • ’Mathematik ist bunt’

  •