ONLINE: Sprechstunde mit Publikum

19:00 - 21:00

VeranstalterIn

Literaturhaus Graz

Veranstaltungshomepage:

www.literaturhaus-gr­az.at/veranstaltung/online-sprechstunde-mit-publikum/

Teilnahme

Termin vormerken

Barbara Frischmuth, Franzobel und Monika Helfer im Gespräch. Moderation: Klaus Kastberger.

Literatur zu verfassen ist eine einsame Tätigkeit, das literarische Leben aber ist wesentlich auch durch einen direkten Kontakt zwischen Schreibenden und Lesenden geprägt. Ein unmittelbarer Austausch bei Veranstaltungen und Lesungen fällt nun bereits seit Monaten pandemiebedingt weg. In dieser Veranstaltung bieten wir unserem Publikum die Möglichkeit, direkt mit Autorinnen und Autoren in Kontakt zu kommen. Wie geht es der Literatur und ihren Exponenten im Lockdown? Wie bleiben wir miteinander in Kontakt? Welche Probleme, Fragen und Antworten haben wir? Wie geht es mit der Literatur weiter?

In Kooperation mit mitSprache. Netzwerk der österreichischen Häuser der Literatur.

Für die Teilnahme an der Onlinekonferenz muss Ihr Computer über ein funktionstüchtiges Mikro und optional auch über eine Kamera verfügen.

Sie erhalten nach der Anmeldung per Mail einen Zugangslink und können sich damit am 18.2. ab 18:50 bis 19 Uhr in die Veranstaltung einloggen.

Aus technischen Gründen ist die TeilnehmerInnenzahl beschränkt und nach Veranstaltungsbeginn kann man sich nicht mehr einloggen.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |