Monika Redlberger-Fritz ist ’Kommunikatorin des Jahres’

Monika Redlberger-Fritz, Virologin der MedUni Wien, wurde vom Public Relations Verband Austria (PRVA) im Rahmen des Österreichischen Kommunikationstages als Kommunikatorin des Jahres ausgezeichnet.

PRVA-Präsidentin Karin Wiesinger würdigte die gewinnende Art der Virologin und ihr unermüdliches Engagement, einer breiten öffentlichkeit medizinische Fakten betont sachlich, aber einfach verständlich zu vermitteln und damit Ängste abzubauen.

Die Laudatio hielt Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Leiterin des Zentrums für Virologie der MedUni Wien. Sie war im Vorjahr vom Public Relations Verband Austria mit einem Sonderpreis für COVID-Kommunikation ausgezeichnet worden.
Award und Jury

Seit 1995 zeichnet der PRVA jährlich den/die KommunikatorIn des Jahres aus - eine Persönlichkeit, die komplexe, gesellschaftsrelevante Themen kommuniziert, ohne PR-Profi zu sein. Eine achtköpfige Fachjury mit VertreterInnen aus Journalismus und PR brachte eine Reihe von Vorschlägen ein. Diese wurden im Rahmen eines Online-Publikumsvotings bewertet und gerankt.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |