JKU Professor als Juror bei Innovation Challenge

Johannes Reichl; Credit: Kneidinger-Photography
Johannes Reichl; Credit: Kneidinger-Photography
Der Leiter des LIT Future Energy Labs und gelernter Statistiker Johannes Reichl fungierte bei der Challenge als Juror.

Bei der Veranstaltung der Energie AG Oberösterreich wurde jungen und innovativen Start-ups die Möglichkeit geboten, ihre Entwicklungen für eine nachhaltige Energiezukunft Expertinnen und Experten im Bereich der Energieversorgung zu präsentieren und die Energie AG Oberösterreich als Partnerin auf dem Weg zur Marktreife ihres Produkts zu gewinnen.

In drei Kategorien wurde jeweils das vielversprechendste Konzept ausgewählt. LIT Future Energy Lab-Leiter Univ.-Prof. Johannes Reichl war als Juror in der Kategorie ,,Future Proof Power Consumption Prediction" dabei. "Ich gratuliere sowohl der Energie AG OÖ zu dieser gelungenen Veranstaltung als auch dem Siegerteam von OmegaLambdaTec zu ihrem Pitch und dem Gewinn in dieser Kategorie!", so der Energie-Experte.