Frauen-MINT-Award 2019 - bis 17. März teilnehmen!

Gesucht werden die besten Bachelorund Masterarbeiten ambitionierter Technikerinnen. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.500 Euro!

Die Initiative "MINT Zukunft schaffen" sucht gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern herausragende Bachelorund Masterarbeiten, die sich mit einem Wachstumsfelder der Zukunft beschäftigt haben:

Auf die Gewinnerinnen warten insgesamt 5.500 Euro Preisgeld. Für die beste aller eingereichten Arbeiten aus einem der Wachstumsfelder winken 3.000 Euro, pro Wachstumsfeld gibt es zusätzlich je 500 Euro für die Verfasserin der jeweils besten Arbeit.

Die Abschlussarbeiten dürfen eineinhalb Jahre zurückliegen und auf Deutsch oder Englisch verfasst sein.
Einsendeschluss ist der 17.03.2019. Der Wettbewerb richtet sich schwerpunktmäßig an Informatikerinnen, aber auch an Absolventinnen aus angrenzenden Fachbereichen.

Der Award wird von der Initiative "MINT Zukunft schaffen" in Kooperation mit namhaften Unternehmen bereits zum sechsten Mal vergeben.

Weitere Infos und Einreichung: www.frauen-mint-awar­d.de