Extensive Book Donation of the Herbert-Batliner European Institute to the University of Salzburg

    -     deutsch
©Universitätsbibliothek Salzburg

©Universitätsbibliothek Salzburg

The University Library Salzburg has received the status of "Depository Library of the United Nations". Worldwide, UN depository libraries collect and index official documents and publications of the principal bodies of the United Nations in order to make them accessible to the university sector, as well as the interested public.

Am 29. Jänner 2016 übergab Senator Prof. DDr. Herbert Batliner ein umfangreiches Geschenk an den Rektor der Universität Salzburg, Univ.- Heinrich Schmidinger. Mit dieser offiziellen Übergabe wurden die Printbestände der Depositarbibliotheken der Vereinten Nationen und des Europarates nun offiziell in den Buchbestand der Universitätsbibliothek Salzburg eingegliedert.

Bereits seit Mai 2006 befinden sich 5.850 Bände im Rahmen einer Leihgabe in den Räumen der rechtwissenschaftlichen Fakultätsbibliothek der Paris-Lodron-Universität Salzburg. Die Bestände sind im Online-Katalog der Universitätsbibliothek erfasst und stehen allen Interessierten im Freihandbereich der Fakultätsbibliothek für Rechtswissenschaften im Toskanatrakt zur Verfügung. Der Bestand wird laufend durch aktuelle Lieferungen der Vereinten Nationen ergänzt.

Das Herbert-Batliner-Europainstitut in Salzburg wurde 1997 gegründet und widmet sich der Erforschung der europäischen Politik, Geschichte und Kultur. Der ehemalige österreichische Außenminister Dr. Lujo Toncic-Sorinj, Dr. Alois Mock sowie die damalige Staatssekretärin Dr. Benita Ferrero-Waldner haben maßgeblich dazu beigetragen, dem Herbert-Batliner-Europainstitut den Status einer Depositarbibliothek der Vereinten Nationen und des Europarates zuzuerkennen. Mit der Übergabe der Bestände besitzt nun die Universitätsbibliothek Salzburg als einzige Bibliothek Österreichs den Status ,,Depositarbibliothek der Vereinten Nationen".

Auf dem Foto v.l.n.r.: (UBS)Mag.a Renate Schönmayr (FB-Rechtswissenschaften), Dr.in Ursula Schachl-Raber (Leiterin Universitätsbibliothek), Senator Prof. DDr. Herbert Batliner, Rita Batliner, Univ.- Heinrich Schmidinger (Rektor der Universität Salzburg), Dr.in Claudia Schmidt-Hahn (Geschäftsführerin Batliner Europainstitut).

Weitere Infos

On Wednesday, 16 March, 2016, the University of Salzburg cordially invites students, parents and interested parties to learn about the various courses offered.

Mehr erfahren

The University Library Salzburg has received the status of "Depository Library of the United Nations". Worldwide, UN depository libraries collect and index official documents and publications of the principal bodies of the United Nations in order to make them accessible to the university sector, as well as the interested public.

Mehr erfahren

On 11 February, 15:00, in the gallery of the Unipark Nonntal, there will be a vernissage of the collection and exhibition of 2015/16, the 1st Salzburger Caricature Prize.

Mehr erfahren

The University of Salzburg warmly congratulates those who celebrate their graduations and completion of doctoral theses on 3 February, 2016.

Mehr erfahren


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |