Ethnografische Filmreihe [4]

    -     english
Dokumentarfilm, Deutschland 1993, 97 Minuten, Regie: Pavel Schnabel

Dokumentarfilm, Deutschland 1993, 97 Minuten, Regie: Pavel Schnabel

19:30 - 21:30

VeranstalterIn

Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie

Veranstaltungsort

Ort: [0034EG0014] Seminarraum SR 34.04, Attemsgasse 25, Erdgeschoß

Teilnahme

Termin vormerken: Termin vormerken

Dokumentarfilm des aus Liberec (Reichenberg) stammenden und 1968 aus der CSSR geflüchteten Filmemachers Pavel Schnabel, der in einer Montage aus Stimmen und Stimmungen eine sehr persönlich gehaltene Geschichte der Menschen Böhmens im Spannungsfeld von Weltkrieg und Nachkriegszeit erzählt.

Der Filmabend findet im Rahmen des Masterstudienprojekts "SICHTBAR SICHER: VISUALISIERUNGSWEISEN DER SICHERHEITSGESELLSCHAFT" des Instituts für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie statt und ist eine Kooperationsveranstaltung mit der StV+ Europäische Ethnologie.

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |