Didaktik in der synchronen Online-Lehre

10:00 - 11:30

VeranstalterIn

Zentrum für digitales Lehren und Lernen

Veranstaltungshomepage:

digitales-lehren-und­-lernen.uni-graz.at/de/services/workshops-webinare/

Teilnahme

Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 15.02.2021, 23:59

Termin vormerken

Synchrone Online-Lehre per Videokonferenz - in kleinen wie in großen Gruppen - kann im Vergleich zur Präsenzlehre besonders herausfordernd sein. Damit Inhaltsvermittlung, gemeinsame Wissenskonstruktion und Kollaboration auch im Online-Raum gelingen, sind einige didaktische Grundüberlegungen bereits in der Planung erforderlich. Im Zentrum des Webinars stehen nicht die verwendeten Tools (Videokonferenzsysteme, Kollaborationstools, Audience Response Systeme, etc.), sondern die didaktischen Überlegungen und Methoden mit denen synchrone Online-Einheiten einer (Lehr-)Veranstaltung gut gelingen. Dabei geht es vor allem um die soziale Interaktion im virtuellen Lernraum sowie Möglichkeiten der Kollaboration und Aktivierung von Lernenden und Methoden, die Lernende bei der Erreichung der Lernziele unterstützen.

Das Webinar unterstützt Sie u. a. mit folgenden Inhalten:

* Didaktische Modelle zur Gestaltung digitaler Lernräume in der synchronen Online-Lehre

* Soziale Präsenz im Online-Raum (inkl. "Break Out" Räumen)

* Methoden zur Aktivierung und Kollaboration

* Digitale Präsenzlehre in Hybrid-Settings

* Szenarien und Good-Practice-Beispiele für (Block-)Lehrveranstaltungen

Zielgruppe sind (Hochschul-)Lehrende und alle anderen Interessierten, die synchrone Online-Lehre (auch digitale Präsenzlehre genannt) abhalten.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |