Coding Club: Programmieren lernen leicht gemacht!

Der Coding Club gehört mittlerweile schon seit 4 Jahren zu den Fixstartern unter unseren Department-Community-Events.

Zweimal pro Semester kommen kleine und große Menschen zu uns ans, um jeweils drei Stunden lang unter Anleitung in verschiedenste Programme/Programmiersprachen einzutauchen.

Am vergangenen Freitag standen C++ für Anfänger und Spielentwicklung mit Unity auf dem ,Stundenplan’. Die rund 20 Teilnehmenden im Alter von 9 Jahren bis Ü30 Jahren tüftelten gemeinsam mit Lecturer Harry Schmuck und Coding-Club-Gründer Artur Schuchter an ihren Codes und Spielen. Die Begeisterung war groß.

Der nächste Coding Club kommt bestimmt, wir halten euch auf dem Laufenden!

Weitere Infos gibt es hier

Der Coding Club ist ein wunderbares Format um in die Welt der IT einzutauchen und sich an der FH zu bewegen.