Ausschreibung: Fritz Studer Award 2023

 | 
© Fritz Studer AG
© Fritz Studer AG
Noch bis 1. Dezember 2023 können sich Absolvent_innen mit ihren Abschlussarbeiten und Forschungsergebnissen für den Fritz Studer Award bewerben.

Zum siebten Mal vergibt die Firma Studer den Fritz Studer Award. Die Teilnahme am Ideenwettbewerb dient jungen Forschenden als Plattform für ihre kreativen Lösungsansätze. Ziel des Awards ist es, innovative Entwicklungen in der Maschinenindustrie voranzutreiben und zu stärken. Noch bis 1. Dezember 2023 können Arbeiten und Forschungsergebnisse für den mit CHF 10.000 dotierten Preis eingereicht werden.

Eingereicht werden können Arbeiten und Forschungsergebnisse mit folgendem Inhalt:
  • Innovative Maschinenkonzepte oder Komponenten für Werkzeugmaschinen der Präzisionsbearbeitung
  • Alternative Werkstoffe im Maschinenbau
  • Simulationsmodelle zum dynamischen und thermischen Verhalten von Werkzeugmaschinen
  • Steuerungsund Sensorkonzepte für Werkzeugmaschinen
  • Digitale Lösungen zur Unterstützung des Schleifprozesses
  • Neue oder weiterentwickelte Fertigungstechnologien, speziell in der Hartfeinbearbeitung, wie Schleifen, Hartdrehen und ähnliches

Über Fritz Studer

Die Fritz Studer AG produziert Standardmaschinen und individuelle Systemlösungen im Hochpräzisions-Rundschleifen für die Bearbeitung kleiner und mittelgroßer Werkstücke.

Weitere Infos unter: https://www.studer.com/de/frit­z-studer-a­g/news-the­men/newsue­bersicht/d­etails/new­s/ausschre­ibung-zum-­forschungs­preis-frit­z-studer-a­ward-2023/




Advert