70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention - Mittagsgespräch mit Christoph Pinter und Wolfgang Benedek

12:00 - 13:00

VeranstalterIn

Uni-ETC

Teilnahme

Termin vormerken

Die Genfer Flüchtlingskonvention ist der Grundpfeiler des internationalen Flüchtlingsschutzes. 70 Jahre nach ihrer Verabschiedung stellen sich trotz der allgemeinen Lippenbekenntnisse wesentliche Fragen zu ihrer Gültigkeit und Relevanz. Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen an der polnischen Grenze und Afghanistan und der anhaltenden humanitären Krise in den griechischen Flüchtlingslagern diskutieren Christoph Pinter, Leiter von UNHCR Österreich, und Wolfgang Benedek, Professor für Völkerrecht iR und ausgewiesener Experte im Bereich des Flüchtlingsrechts, über die Herausforderungen an das moderne Flüchtlingsrecht.

Die Veranstaltung findet online statt: https://unimeet.uni-graz.at/b/rom-nth-4zn-vku

Das Uni-ETC lädt herzlich zu der Veranstaltung ein, und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte lisa.heschl(at)uni-graz.at


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |