24 May, 2016: Public Lecture by P. Matthias Christian SVD on the topic: The Complexity of the "Religious" Culture of China: Past and Present

P. Matthias Christian SVD © privat

P. Matthias Christian SVD © privat

24 May, 2016: Public Lecture by P. Matthias Christian SVD on the topic: The Complexity of the "Religious" Culture of China: Past and Present

The presentation, which includes a discussion afterwards, will be on 24 May, 2016, at 16:00 in HS 107 of the Faculty of Catholic Theology, Universitätsplatz 1, Salzburg (EG). Free admission.

Die traditionelle, religiös-ritualistische Lebenshaltung der Chinesen hat unter den Gebildeten früh einen tiefen Wandel erfahren. Während der Konfuzianismus eine Art Säkularisierung mit sich brachte, hat die taoistische Philosophie Laotses eine kosmisch-mystische Lebenshaltung gefördert. Der aus Indien stammende Buddhismus stärkte auf der einen Seite die Volksfrömmigkeit, auf der anderen vertiefte er unter den Gebildeten die mystische Haltung, etwa im Zen.
Im zwanzigsten Jahrhundert identifizierte sich der Großteil der Intellektuellen mit dem säkularisierten Westen, und die Kommunisten unterdrückten eine Weile radikal jede Religion. Als schließlich dem Volk doch wieder mehr Freiheit gewährt wurde, traten die traditionellen Religionen erneut an den Tag. Überraschenderweise erlebte aber das Christentum gerade unter dem Kommunnismus einen sehr starken Zuwachs.
Was war wohl die treibende Kraft hinter der ganzen chinesischen Revolution?

P. Matthias Christian SVD lehrt im SS 2016 als Gastprofessor am Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen zum Thema "Chinesische Geistigkeit".

  • zu seinen Lehrveranstaltungen geht es hier
  • Lebenslauf und Kurzbiograhpie hier

24 May, 2016: Public Lecture by P. Matthias Christian SVD on the topic: The Complexity of the "Religious" Culture of China: Past and Present

The presentation, which includes a discussion afterwards, will be on 24 May, 2016, at 16:00 in HS 107 of the Faculty of Catholic Theology, Universitätsplatz 1, Salzburg (EG). Free admission.

Mehr erfahren

Starting next academic year, the completion of an application for admission to the Teacher Training Secondary Level (General Education) will be compulsory. There will be an opportunity to complete this entrance procedure in one of three time slots at the University of Salzburg.

Mehr erfahren

Literaturforum Leselampe and the Department of German Studies will hold an event at the Stefan Zweig Centre from 9 to 13 May, 2016. In addition to lectures, the program includes Conversatoriums and a reading with discussion.

Mehr erfahren

Tuesday, 10 May, 2016, Prof. Siegbert Stronegger will hold a guest lecture on the topic "What does the media do? What should the media do? Media between education and entertainment, between economics and art."

Mehr erfahren

Lecture on the challenges of poverty on the housing policy of Heinz Schoibl, within the lecture series "Flucht bewegt" on 2 June, at 18:15 in the HS Anna Bahr Mildenburg, Unipark.

Mehr erfahren

10.05.16

Atelier Gespräch: Harry Glück - Wege im Wohnbau - Häuser für Menschen

Mehr erfahren

10.05.16

Cornelia Kara M.A.: ,,Die Fünf Elemente in der Praxis -das chinesische Kalendersystem und Ba Zi Suanming"

Mehr erfahren


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |