Aktualitäten 2019

« ZURÜCK

Gesundheit



Ergebnisse 1 - 6 von 6.


Biowissenschaften - Gesundheit - 21.01.2019
Franz X. Heinz und Karin Stiasny sind Inventors of the Year 2018
Franz X. Heinz und Karin Stiasny vom Zentrum für Virologie wurden als Inventors of the Year 2018 der MedUni Wien ausgezeichnet. Sie entwickelten einen diagnostischen Test zur Detektion von Flavivirusinfektionen. Die Testentwicklung und Erfindung wurde durch jahrzehntelange Grundlagenforschung auf den Gebieten der Strukturbiologie und Immunologie der Flaviviren ermöglicht.

Gesundheit - Biowissenschaften - 17.01.2019
Mit Blutgefäßen aus Stammzellen gegen Volkskrankheit Diabetes
Wissenschaftlern des IMBA - Institut für Molekulare Biotechnologie der Österrei-chischen Akademie der Wissenschaften - und der MedUni Wien gelang es erstmals, menschliche Blutgefäße aus Stammzellen zu entwickeln. Diese bahnbrechende Technologie ermöglicht es nun, sämtliche Gefäßerkrankungen direkt am menschlichen Gewebe zu erforschen und birgt einen völlig neuen Ansatz für die Therapie von Diabetes.

Gesundheit - 15.01.2019
Pflanzliche Antioxidantien gewinnen zunehmend an Bedeutung
Pflanzliche Antioxidantien gewinnen zunehmend an Bedeutung
Sekundäre Pflanzenstoffe als Alternative zu antioxidativen Vitaminen und Mineralien Der menschliche Organismus ist ständig sogenannten freien Radikalen ausgesetzt, die für den Körper eine Belastung darstellen. Nehmen diese überhand, spricht man von oxidativem Stress, der Krankheiten begünstigen kann.

Gesundheit - Pharmakologie - 10.01.2019
Staphylococcus aureus-Keim: Erstmals Verlauf einer Resistenzentstehung gegenüber speziellem Antibiotikum beschrieben
Das Bakterium Staphylococcus aureus ist einer der häufigsten Krankheitserreger und kann bis zur Sepsis führen. Das neue Antibiotikum Dalbavancin ist eine gut wirksame Substanz gegen viele bakterielle Krankheitserreger. Allerdings konnte während der Langzeittherapie eines Patienten mit einer durch eine medizinische Prothese verursachten Infektion eine Resistenzentwicklung beobachtet werden.

Gesundheit - Biowissenschaften - 08.01.2019
Molekulare Prozesse hinter Gefäßalterung entdeckt
Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen zu Arteriosklerose und Herzversagen, die zu den weitverbreitetsten, altersbedingten Leiden bei Menschen zählen.

Gesundheit - 07.01.2019
Bionische Rekonstruktion: Muskeln können nach Hand-Amputation durch Nerventransfers umfunktioniert werden
Die heutigen Prothesen ermöglichen PatientInnen nach Hand-Amputationen große Fortschritte im Alltagsleben im Vergleich zu früheren prothetischen Rekonstruktionsverfahren. Der Körper kann mit der Prothese durch einen chirurgischen Nerventransfer besser verbunden werden, wobei funktionslos gewordene Nerven der amputierten Extremität verlegt werden.