Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Dozentin / Dozenten mit Projektverantwortung im Bereich Sozialmanagement (60 - 80%)

     
AnbieterHochschule Luzern - Soziale Arbeit
Institut Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention
Erschienen11. Juli 2017
Bewerbungsfrist15. August 2017
ArbeitsortLuzern, Zentral Schweiz, Schweiz
KategorieSozialwissenschaften
FunktionLehrbeauftragte / Dozent
Pensum60% - 80%

Die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit bietet den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit mit den Studienrichtungen Sozialarbeit, Soziokultur und Sozialpädagogik, Master-Studiengänge sowie attraktive Weiterbildungen an. Praxisorientierte Forschung und Dienstleistungen ergänzen das Angebot des Departements Soziale Arbeit. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’600 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’800 Studierende aus- und weiterbilden.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir für das Institut "Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention" per 1.1.2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Dozentin / Dozenten mit Projektverantwortung im Bereich Sozialmanagement (60 - 80%)

Beschreibung

  • Ko-Leitung des zweijährigen Weiterbildungsmasters MAS "Management im Sozial- und Gesundheitsbereich"
  • Lehrtätigkeit in der Bachelorausbildung zu Organisations- und Führungsfragen
  • Konzipierung von Dienstleistungsangeboten im Feld der Organisationsentwicklung sozialer Einrichtungen
  • Akquise und Leitung von angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Mitarbeit im Kompetenzzentrum Organisation des Sozialwesens und gesellschaftliche Teilhabe

Anforderungen

  • Masterabschluss in Sozialer Arbeit, Sozialwissenschaften oder Ökonomie
  • Mehrjährige Führungserfahrung auf Bereichs- oder Abteilungsstufe in einer sozialen Einrichtung
  • Gute Vernetzung und Berufserfahrung im Feld der Organisationsentwicklung, vorzugsweise mit Beratungstätigkeit
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Erarbeitung von Konzepten und im Projektmanagement
  • Unterrichtserfahrung und didaktische Kompetenzen
  • Forschungserfahrung oder Dissertation erwünscht

Wir bieten

Wir bieten eine entwicklungsorientierte und vielseitige Aufgabe in einem interdisziplinären Team. Die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit verfügt über zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen und stellt einen attraktiven Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und Sees zur Verfügung.

Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Jürgen Stremlow, Leiter Institut Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention, T + 41 41 367 48 41.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2017. Erstgespräche finden am 28. August 2017 statt. Teamgespräche sind für den 30. August 2017 und allfällige Zweitgespräche für den 22. September 2017 vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.
Web www.hslu.ch
 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz  JobID 9907.