W2-Professur – Software-Architektur und Cloud Computing (m/w/d)

Published
Closing Date
WorkplaceAschaffenburg, Bayern, Germany
Category
Position
Job Startzum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Technische Hochschule Aschaffenburg ist eine praxisorientiere, familiengerechte Hochschule im Rhein-Main-Gebiet. Wir zeichnen uns durch hervorragende Studienbedingungen, hohe Qualität und exzellente Leistungen in Forschung, Lehre, Transfer und Weiterbildung aus. Wir leben eine persönliche und lebendige Lern- und Diskussionskultur auf dem Campus als einem Ort der Begegnung. Wir kooperieren mit der Wissenschaft und mit Unternehmen im In- und Ausland und fördern den eigenen wissenschaftlichen Nachwuchs.

W2-Professur – Software-Architektur und Cloud Computing (m/w/d)

Fakultät Ingenieurwissenschaften | zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kennziffer: sd-w-10a | Vergütung entspricht BesGr. W 2 BayBesG

Description

  • Im Bereich Ihrer Denomination vermitteln Sie Studierenden wissenschaftliche Methoden und geben Ihre berufspraktischen Erfahrungen an sie weiter.
  • Sie übernehmen Modulverantwortung und halten Lehrveranstaltungen in den Gebieten Software-Architektur und Cloud Computing in deutscher und englischer Sprache.
  • Weitere Lehrveranstaltungen in den Bereichen Grundlagen Programmierung und Technische Informatik halten Sie bei Bedarf.
  • Sie betreuen Studierendenprojekte und Abschlussarbeiten.
  • Sie engagieren sich für den Aufbau und die Betreuung einer modernen Lehr- und Forschungsinfrastruktur.
  • Überdies bringen Sie sich aktiv im Sinne der akademischen Selbstverwaltung in der Fakultät Ingenieurwissenschaften ein.

Requirements

  • Sie arbeiten teamorientiert und motiviert und möchten sich im Themenbereich Software-Architekturen und Cloud Computing engagieren.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse über die einschlägigen Frameworks, Methoden und Werkzeuge und bringen einschlägige berufspraktische Erfahrung im Bereich der Denomination mit.
  • Idealerweise haben Sie zudem Kompetenzen in einem der Bereiche DevOps, der Entwicklung containerbasierter Anwendungen und/oder Datenbanken.
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Informatik, Software Engineering oder eines ähnlichen Faches und haben Ihre Fähigkeit zum wissenschaftlichen Denken und Arbeiten durch eine Promotion oder gleichwertige Leistungen unter Beweis gestellt.
  • Sie kommunizieren wertschätzend und zielorientiert und arbeiten konstruktiv und vertrauensvoll auf fachlicher und sozialer Ebene mit anderen zusammen.
  • Sie erfüllen die allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen. Diese finden Sie unter: ?url=www.th-ab.de%2Fprofessuren&module=jobs&id=43942" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.th-ab.de%2Fprofessuren&module=jobs&id=43942" target="_blank" rel="nofollow">www.th-ab.de/professuren

We offer

  • Wertschätzendes, kollegiales Umfeld
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeiten zur familienpolitischen Teilzeit
  • Wir verfolgen aktiv die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und streben eine Erhöhung des derzeitigen Professorinnenanteils von 29 % an.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Auf unser Zertifikat (audit familiengerechte hochschule) sind wir sehr stolz. Unsere Angebote zu diesem Thema finden Sie unter: ?url=www.th-ab.de%2Ffgh&module=jobs&id=43942" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.th-ab.de%2Ffgh&module=jobs&id=43942" target="_blank" rel="nofollow">www.th-ab.de/fgh

Contact and Address

Wissenswertes

Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Zur Durchsetzung der Gleichberechtigung werden Frauen unter Beachtung des Vorrangs von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders gefördert. Infos erhalten Sie auch unter www.werdeprofessorin.de. In das Beamtenverhältnis kann berufen werden, wer das 52. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Informationen zum Datenschutz im Rahmen von Bewerbungen finden Sie unter: www.th-ab.de/professuren.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung postalisch oder digital unter Angabe der Bewerbungskennziffer bis zum 14.06.2024 an das Dekanat Ingenieurwissenschaften. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in einem PDF-Dokument (max. 5 MB) an dekanatiwth-ab.de

Technische Hochschule Aschaffenburg, z. Hd. des Dekans der Fakultät Ingenieurwissenschaften, Würzburger Str. 45, 63743 Aschaffenburg

Ihre Ansprechpersonen

Fragen zur Gleichstellung beantwortet Ihnen gerne die Frauenbeauftragte der Hochschule
Prof. Dr. Kristina Balleis, 06021/4206-751, frauenbeauftragteth-ab.de
Fragen zur Ausschreibung und zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne das Referat Personal Simon Mergler, 06021/4206-663, p-amtth-ab.de

Email

Web

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 43942.