Chemisch technische/r AssistentIn VwGr IIIa

 
Universität Innsbruck
Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik

Published
Closing Date
WorkplaceInnsbruck, Tirol, Austria
Category
Position
Chemisch technische/r AssistentIn VwGr IIIa
Chiffre CHEM-PHARM-13140

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich

Organisationseinheit:

  • Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik

Beschäftigungsausmaß:

  • 20 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Dienstort Dornbirn, Vorarlberg
  • Arbeit im textilchemisch/physikalischen Labor
  • Datenaufarbeitung
  • Methodenentwicklung
  • Ergebnisumsetzung
  • Laborgerätebetreuung/Materialinventar/Sicherheitstechnik-Arbeitsschutz

Erforderliche Qualifikation:

  • Matura oder gleichwertige Qualifikation (z.B.: CTA)
  • fachpraktische Erfahrung und Fachkenntnisse von textilen Analysenverfahren, textilchemischen und textilphysikalischen Messungen
  • Fachkenntnisse zur Handhabung und Einstellung spezifischer Einrichtungen und Messgeräte (Färbeapparate, Farbmessung, Mikroskopie, Polymeranalytik)
  • Kenntnisse relevanter Software zur Auswertung und Berichterstellung
  • Fähigkeit zur Mitarbeit in einem internationalen ForscherInnenteam
  • Bereitschaft zum selbständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten
  • hohe persönliche Flexibilität und Lernbereitschaft
  • Gute Deutsch und Englisch Kenntnisse erwünscht

Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 1.105 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Nach Absolvieren der internen Grundausbildung erhöht sich das Entgelt auf € 1.233 / Monat (14 mal). Auch durch einschlägige Vordienstzeiten und sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- und Entgeltbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( ?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fzusatzleistungen%2F&module=jobs&id=39006" target="_blank" rel="nofollow">?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fzusatzleistungen%2F&module=jobs&id=39006" target="_blank" rel="nofollow">www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 13.12.2022.

Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Der österreichischen Behindertengesetzgebung folgend werden qualifizierte Personen ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 39006.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org