Warning: this advert is not valid anymore. ()

Professur für Privatrecht 100 % mit Vertiefung in besonderen Gebieten des Schuldrechts (open rank)

 
Published
Closing Date
WorkplaceBrig, Schinerstrasse 18, Valais, Switzerland
Category
Position
Occupation rate
100%
Job StartMai 2023 oder nach Vereinbarung

Die FernUni Schweiz, als akkreditiertes universitäres Institut nach HFKG, bietet seit 30 Jahren berufsbegleitende Fernstudiengänge an. Die Bachelor- und Master-Studiengänge sowie die Weiterbildungsangebote in den fünf Fakultäten Recht, Wirtschaft, Geschichte, Mathematik und Informatik, sowie Psychologie sind in der Schweiz und international anerkannt.

Über 2’300 Studierende absolvieren aktuell ein Studium in deutscher, französischer oder englischer Sprache. Unsere Studierenden sind in der Regel Personen, die Studium und Arbeit oder familiäres Engagement vereinen möchten. Die FernUni Schweiz beschäftigt über 400 Mitarbeitende, von denen rund 350 im Bereich der Lehre und der Forschung tätig sind.

Die FernUni Schweiz orientiert sich an höchsten Qualitätsanforderungen nicht nur in der universitären Lehre, sondern vor allem auch in der Forschung. Aktuell wird die eigene Professorenschaft in allen Fakultäten weiter ausgebaut.

Im Zuge dieses Ausbaus ist in der Fakultät Recht folgende Stelle zu besetzen:

Professur für Privatrecht 100 %
mit Vertiefung in besonderen Gebieten des Schuldrechts (open rank)

Description

  • Forschung im Privatrecht, mit Forschungsschwerpunkt bevorzugt im Bereich des Obligationenrechts
  • Regelmässige Publikationen in einschlägigen Fachzeitschriften zu dem zuvor genannten Thema
  • Aktive Teilnahme an einschlägigen nationalen und internationalen Workshops und Konferenzen
  • Wissenschaftliche Entwicklung des Privatrechts
  • Betreuung von Doktorarbeiten im Forschungsbereich
  • Einwerben von Drittmitteln beim Schweizerischen Nationalfonds oder bei anderen Schweizerischen oder internationalen Forschungsförderungseinrichtungen
  • Lehrverpflichtungen in den Studiengängen «Bachelor of Law» und «Master of Law» für Module zum Privatrecht
  • Betreuung von Bachelor- und Master-Arbeiten
  • Unterstützung der Weiterentwicklung der Studiengänge, der Fakultät und des Studienangebotes in der Fakultät Recht
  • Zusammenarbeit mit anderen Fakultäten der FernUni Schweiz in Forschung und Lehre und Nutzung allfälliger Synergien
  • Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung und in den entsprechenden Gremien
  • Mitwirkung am weiteren Ausbau der FernUni Schweiz

Requirements

  • Ausgewiesene Forschungsleistungen, nachgewiesen durch hochrangige wissenschaftliche Publikationen
  • Ausgewiesene Forschungsleistungen (Publikationen) auf dem Gebiet des Privatrechts (ZGB/OR) und Ausweis über eine Spezialisierung zu einer schuldrechtlichen Materie
  • Hervorragende nationale und internationale Sichtbarkeit und Verankerung in der rechtswissenschaftlichen Forschung
  • Ausgewiesene Erfolge bzw. Erfahrungen in der Einwerbung von Dritt- und Forschungsmitteln
  • Spezialisierung im Bereich des Schuldrechts erwartet, z. B. im Bereich des ausservertraglichen Haftpflichtrechts, des Mietrechts, des Werkvertragsrechts oder des Arbeitsrechts
  • Fundierte universitäre Lehrerfahrung im Bereich des Privatrechts; von Vorteil sind Lehrerfahrungen im Fernstudium
  • Leitungserfahrung in Forschung und Lehre (insbesondere bei der Betreuung von Doktorierenden)
  • Bereitschaft und Fähigkeit, im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung in den entsprechenden Gremien und an der Weiterentwicklung der Fakultät bzw. Institution FernUni Schweiz mitzuwirken
  • Interesse an interdisziplinären und externen Forschungskooperationen
  • Muttersprache Deutsch mit sehr guten Englischkenntnissen; gute Französischkenntnisse

We offer

  • Die Stelle wird entsprechend der Qualifikation der künftigen Stelleninhaberin / des künftigen Stelleninhabers auf der Stufe Assistenzprofessur mit Tenure Track oder ausserordentliche Professur besetzt
  • Unterstützung beim Aufbau eines Forschungs- und Lehrteams
  • Innovative Lehrformen im Bereich des Online-Learning
  • Umfassende Schulung und Unterstützung im Online-Teaching
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Modernes und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung beim weiteren Aufbau der Fakultät

Contact and Address

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis spätestens 16. Oktober 2022 an Human Resources: personalfernuni.ch

Die Bewerbungsunterlagen umfassen folgende Dokumente: Motivationsschreiben, CV (inkl. Publikationsliste), Liste der Vorträge, Liste der Drittmittel, Forschungsplan (max. 2 Seiten), Teaching Statement (max. 2 Seiten) und Kopien Ihrer akademischen Abschlüsse oder Diplome.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Malin De Boni, Faculty Manager Recht: malin.debonifernuni.ch oder Prof. Dr. Rodrigo Rodriguez, Dekan Fakultät Recht: rodrigo.rodriguezfernuni.ch

Email

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 38000.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |