UniversitätsassistentIn – Postdoc

 
Universität Innsbruck
Translationswissenschaft

Published
Closing Date
WorkplaceInnsbruck, Tirol, Austria
Category
Position

Beginn/Dauer:

  • ab 01.10.2022
  • auf 6 Jahre

Organisationseinheit:

  • Translationswissenschaft

Beschäftigungsausmaß:

  • 30 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Forschung im Bereich Mehrsprachige (Fach-)Lexikographie; wissenschaftliche Publikations- und Vortragstätigkeit
  • Selbständige forschungsgeleitete Lehre, Mitwirkung in der Beurteilung von Studierenden (Prüfungen; Betreuung von BA-Arbeiten)
  • Mitwirkung in Forschungsprojekten im Bereich Mehrsprachige computationelle (Fach-)Lexikographie
  • Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung/Wissenschaftsorganisation
  • Weiterbildung

Erforderliche Qualifikation:

  • MA-Studium im Bereich Translationswissenschaft, allgemeine Sprachwissenschaft (Anglistik, Romanistik, Slawistik), Angewandte Sprachwissenschaft oder Computerlinguistik
  • abgeschlossene überdurchschnittliche facheinschlägige Promotion (ein aussagekräftiges Abstract der Dissertationsschrift ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen)
  • Konzept für ein Forschungsvorhaben im Bereich Mehrsprachige (Fach-)Lexikographie (ein aussagekräftiges Exposé des Vorhabens 2 bis 5 Seiten ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen)
  • Deutsch-Kenntnisse mind. auf dem Niveau C1+ und Kompetenz Niveau C1 in mindestens einer weiteren am Institut vertretenen Sprache (nach GERS)
  • praktische Erfahrung im Umgang mit Sprachtechnologien
  • erwünscht: praktische Erfahrung im Bereich (Computationelle) Lexikographie oder Terminographie; praktische Erfahrung bei Design und Entwicklung von Sprachtechnologien
  • universitäre Lehrerfahrung im Bereich Translationswissenschaft und Lexikographie
  • Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1 im Englischen (nach GERS)
  • Teamfähigkeit, Eigenständigkeit, Kritikkompetenz

Stellenprofil:

Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:
?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fprofile-wiss-personal%2Fpost-doc.html&module=jobs&id=37443" target="_blank" rel="nofollow">?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fprofile-wiss-personal%2Fpost-doc.html&module=jobs&id=37443" target="_blank" rel="nofollow">www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/post-doc.html

Entlohnung:

Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 3.046 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( ?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fzusatzleistungen%2F&module=jobs&id=37443" target="_blank" rel="nofollow">?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fzusatzleistungen%2F&module=jobs&id=37443" target="_blank" rel="nofollow">www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).

*Stand 2022

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 26.08.2022.

Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Der österreichischen Behindertengesetzgebung folgend werden qualifizierte Personen ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 37443.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org