Projektmanager:in an der Schnittstelle zwischen Mobilität und Energie

 
Austrian Institute of Technology

Published
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position



Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Energy sucht Ingenious Partner am Standort Wien:

- Center for Energy -



  • Im Center for Energy arbeiten wir an Lösungen für das zukünftige Mobilitäts- und Energiesystem . Das Ziel ist die gegenseitige Beeinflussung zwischen Mobilität und Energie besser zu verstehen und nachhaltig zu gestalten.
  • Prototypische Entwicklungen (etwa Optimierungssoftware) sollen zu einer Marktreife geführt werden, sodass ein positiver Impact zur Dekarbonisierung des Mobilitätssystem erreicht werden kann.


  • Sie leiten nationale und internationale Forschungsprojekte mit Partner:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft.
  • Sie übernehmen die Koordination und sind für Ressourcenplanung, Projektsteuerung- und -Controlling von Projektanbahnung bis Abschluss verantwortlich.
  • Ihr Interesse und Expertise im Mobilitäts- und Energiesektor ermöglicht es Ihnen, sich bei der Formulierung von Projektideen und der inhaltlichen Ausrichtung einzubringen. Sie koordinieren und arbeiten eng mit den technischen Expert:innen (etwa für Algorithmenentwicklung) zusammen.
  • Sie stellen sicher, dass die inhaltliche Aspekte der Projekte sowie die laufende Dokumentation dazu nachvollziehbar erfasst sind und die Projektmilestones erreicht werden.


  • Projekte, die Sie leiten, werden zur Zufriedenheit der Auftraggeber:innen abgewickelt.
  • Die Projektziele werden erreicht und unsere Lösungen in die Anwendung übergeführt.
  • Die von Ihnen geleiteten Projekten tragen damit aktiv zur Mobilitäts- und Energiewende bei.


Als Ingenious Partner zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes technisches Studium (mindestens MSc.), vorzugsweise aus dem Mobilitäts- oder Energiebereich
  • Kenntnisse des Mobilitätssektors sowie Erfahrungen im Energiesektor von Vorteil
  • Ausgewiesene Projektmanagementerfahrung nationaler und internationaler Forschungsprojekte
  • Freude an der Erforschung, Gestaltung und Umsetzung neuer Technologien und Konzepte an der Schnittstelle zwischen Mobilität und Energie
  • Hands-on-Mentalität und starke Affinität zur Forschung bei gleichzeitiger produktiver Umsetzung von nachhaltigen technischen Lösungen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort & Schrift

Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 49.532,--. Das tatsächliche Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT ist uns die Förderung von Frauen ein besonderes Anliegen - deshalb freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidatinnen!

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) ausschließlich online.

Für nähere Informationen vorab kontaktieren Sie bitte:

Matthias PRANDTSTETTER, matthias.prandtstetterait.ac.at

Apply online now Back to job listing

Interested?


Drag your CV here or upload it to create a new profile.



;

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 36457.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org