Junior Projektmitarbeiter:in Facility Service and Lab Integration

 
Austrian Institute of Technology

Published
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position



Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Bereich Facility Service and Lab Integration sucht weitere Ingenious Partner für alle Standorte (vorwiegend Wien und Seibersdorf).



  • Das AIT mit seinen rund 1.400 Mitarbeitenden forscht an Infrastrukturthemen der Zukunft (Energie, umweltschonende Technologien für Elektromobilität, höchste Sicherheit in Datennetzen oder Planung von resilienten Städten). Dafür bieten wir unseren Forschenden eine hochmoderne, erstklassige (Forschungs-)Infrastruktur, insbesondere state-of-the-art (Groß)Labore sowie Verwaltungs- und erforderliche Nebenflächen.
  • Als Projektmitarbeiter:in für Facility Service and Lab Integration unterstützen Sie prozessorientiert den Head und die Projektleiter:innen im Projektmanagement, der Projektleitung und der Projektsteuerung für die (Neu)Errichtung und Instandhaltung der erfolgskritischen interdisziplinären Forschungsinfrastruktur. Da wir an technologischen Lösungen der Zukunft forschen, ist unsere Forschungsinfrastruktur hochmodern und einzigartig in Österreich.


  • Als Teil unseres Teams, das sich durch hohe Servicequalität auszeichnet, tragen Sie maßgeblich zur administrativen und organisatorischen Abwicklung einfacher und komplexer Projekte im Bereich Immobilien & Bau bei.
  • Als Junior Projektleiter:in lernen Sie von Grund auf die Anwendung eines vordefinierten prozessorientierten Projektmanagements zur Errichtung einer modernen Forschungsinfrastruktur und zur Erfüllung der bestimmten Anforderungen an deren Nutzung und Funktion kennen.
  • Nach einer entsprechenden Lernphase strukturieren Sie die Projekte gemäß Prozess in sinnvolle Teilaufgaben, legen Zuständigkeiten bzw. Verantwortlichkeiten fest und beaufsichtigen den gesamten Ablauf der einzelnen Arbeitsschritte.
  • Sie erheben die spezifischen Vorgaben und unterschiedlichen Anforderungen der zukünftigen Nutzer:innen – also unserer Forscher:innen.
  • Basierend darauf beschreiben Sie den Bedarfsplan und die Spezifikationen als Grundlage für die Planung. Sie überwachen Termine, Kosten, Ressourcen und Qualität, berichten bei unplanmäßigen Entwicklungen an die Projektleiter:innen zum rechtzeitigen Gegensteuern.
  • Sie koordinieren gemeinsam mit dem Head und/oder Projektleiter:innen die Planungs- und Ausführungsebene.


  • Sie setzen mit uns gemeinsam die Dienstleistungen und Prozesse von Facility Service and Lab Integration so um, dass diese dem dynamischen Umfeld einer Forschungseinrichtung und dessen geforderten Standard gerecht werden und dadurch einen konstanten Level an Servicequalität für unsere wissenschaftlichen Kolleg:innen bieten.
  • Sie leisten einen unmittelbaren Beitrag zum nachhaltigen Gelingen von Forschungsinfrastrukturprojekten und der Erreichung der Zielvorgaben unserer Shareholder.
  • Sie gewährleisten effiziente Planungs- und Bauabläufe durch anwenderfreundliches Prozessmanagement.


Als Ingenious Partner zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Universität/FH Facility Management, Gebäudemanagement, Baumanagement, Projektentwicklung oder gleichwertiges)
  • Erste Erfahrungen in der Planung bzw. Koordination von Projekten sind von Vorteil
  • Kenntnisse von Projektmanagement wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigsten MS-Office Programmen
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Hohe Eigenmotivation, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten, Organisationsgeschick und Kundenorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischschulkenntnisse in Wort & Schrift

Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 40.348,--. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen!

Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online.

Apply online now Back to job listing

Interested?


Drag your CV here or upload it to create a new profile.



;

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 36148.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org