Laufbahnstelle gem. § 99 Abs. 5 UG (tenure-track) im Fachgebiet Meteorologie und Klimatologie mit Schwerpunkt Wolkenphysik (40 WStd.)

 
Published
Closing Date
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position


Universität des Lebens

- Verantwortung für Mensch und Natur:
Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrund- lagen.



Kennzahl:
99

Am Department für Wasser-Atmosphäre-Umwelt, Institut für Meteorologie und Klimatologie kommt es zur Besetzung einer

Laufbahnstelle gem.
§ 99 Abs. 5 UG (tenure-track) im Fachgebiet Meteorologie und Klimatologie mit Schwerpunkt Wolkenphysik

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden Dauer des Dienstverhältnisses:
ab 01.11.2022, befristet für 6 Jahre Einstufung gem.
Univ.-KV, Verwendungsgruppe: B1 lit. b Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: ¤ 4.061,50 (14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und diverse Sozialleistungen)

Zielgruppe
§99 Abs.
5 Stellen ermöglichen Wissenschaftler*innen mit hohem Potential und entsprechenden Leistungen eine wissenschaftliche Karriere von einer Postdoc-Stelle über eine Assistenzprofessur zur . Die Assoziierte Professur ist spätestens sechs Jahre nach der Anstellung zu erreichen. §99 Abs. 5 Stellen richten sich an Wissenschaftler*innen mit Doktorat/PhD, mit hohem . Auslanderfahrung an anderen Universitäten oder Forschungseinrichtungen sind ausdrücklich erwünscht.

Aufgaben und Schwerpunkte
Forschung im Fachgebiet Meteorologie und Klimatologie mit Schwerpunkt Wolkenphysik Untersuchung von Wolkenund Niederschlagsprozessen auf verschiedenen Skalen Etablierung eines Forschungsfeldes unter Anwendung von Radarund in-situ Messungen Evaluation oder Verbesserung der Modellierung von mikrophysikalischen Prozessen oder Niederschlagsereignissen (mit Hilfe von Feldmessungen) Etablierung des Forschungsgebiets und Kooperation innerhalb des Instituts . Mitbetreuung von Abschlussarbeiten im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten Wissenstransfer sowie Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Sinne der gesellschaftlichen Verantwortung der Universität für Bodenkultur Übernahme von Verwaltungstätigkeiten im Rahmen der universitären Selbstverwaltung Einwerbung und Leitung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten Veröffentlichung und Präsentation der Forschungsergebnisse Vertretung des Forschungsgebiets auf nationaler und internationaler Ebene

Aufnahmeerfordernis
Abgeschlossenes facheinschlägiges Doktorat Fundierte wissenschaftliche Berufserfahrung als Postdoc Hervorragende Publikationsleistungen sowie internationale Ausrichtung und Anerkennung . der dafür notwendigen Finanzierungen (Drittmittel) Begeisterung für exzellente Lehre Ausgezeichnete Deutschund Englischkenntnisse in Wort und Schrift oder die Bereitschaft in den ersten beiden Jahren Deutsch zu lernen Interdisziplinäres Interesse an Forschungsund Lehraufgaben

Weitere erwünschte Qualifikationen
Auslands-, Lehrund Führungserfahrung an Universitäten und Forschungseinrichtungen Diplomoder Masterstudium in Meteorologie oder verwandter Fachrichtung Erfahrung in meteorologischer Messtechnik Erfahrung in der Durchführung von Feldkampagnen . Verbesserung von mikrophysikalischen Parametrisierungen Gute Statistikkenntnisse Gute Programmierkenntnisse Erfahrung in der Einwerbung, Leitung und Durchführung von Forschungsprojekten Motivation, Teamfähigkeit und Selbstständigkeit .05.2022 Bewerbungsfrist:
21.06.2022 Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen . Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende . Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung . Ihre Bewerbung in englischer Sprache inkl. Curriculum Vitae mit detaillierter Darstellung der Berufs-, Lehrund Forschungstätigkeit inkl. Angabe der ORCID Verzeichnis aller Publikationen (referiert / nicht referiert), Vorträge, Projekte . Evaluierungsergebnissen Kurze Begründung, warum Sie der Ansicht sind für diese Stelle besonders geeignet zu sein (max.
1 Seite A4) Angabe von 3 Referenzpersonen .06.2022 an: kerstin.buchmuellerboku.ac.at. Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reiseund Aufenthalts- .

?url=www.boku.ac.at&module=jobs&id=36144" target="_blank" rel="nofollow">www.boku.ac.at
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 36144.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org