Sachbearbeiter*in

 
Universität Wien
der Dienstleistungseinrichtung

Published
Closing Date
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position
An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 179 Studienrichtungen, ca. 10.000 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer*eines

1049
105310561059
1063



zu besetzen.



Kennzahl der Ausschreibung: 12366


Das Raum- und Ressourcenmanagement ist für die Versorgung, Instandhaltung und Sicherheit von rund 70 Standorten der Universität Wien mit einer Gebäudefläche von rund 520.000 m² zuständig. In der Abteilung Technisches Facility Management suchen wir zur Unterstützung unseres engagierten Teams ehestmöglich eine*n Sachbearbeiter*in Objektbetrieb.

Befristet auf 1 Jahr, mit der Option auf ein unbefristetes Dienstverhältnis im Anschluss im gegenseitigen Einvernehmen.

Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

1094 40 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag : §54 VwGr. IIb Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

2010220103
Als Mitarbeiter*in im Objektbetrieb sind Sie in einem Team für definierte Standorte der Universität Wien für folgende Aufgaben zuständig: Eigenverantwortliche Objektbetreuung inkl. Beratung der jeweiligen Universitätseinrichtung in allen Belangen des Objektbetriebes, Selbständige Durchführung von Objekt- und Standortbegehungen, Dokumentation von erforderlichen Reparaturen- und Instandhaltungsmaßnahmen, Sicherheitsmängeln, etc., Arbeiten mit einen CAFM System, Einholung und Prüfung von Kostenvoranschlägen, Beauftragung, Überwachung und Abrechnungsprüfung von externen Dienstleistern, Veranlassung von Wartungsarbeiten und Befundungen, Verantwortliche*r Objektbrandschutzwart*in.

20111Abgeschlossene Lehre oder berufsbildende mittlere Schule (abgeschlossene technische Berufsausbildung); mehrjährige Berufspraxis, Ausbildung zur*m Brandschutzbeauftragten von Vorteil Ausbildung zur*m Brandschutzbeauftragten von Vorteil, hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, gute Ausdrucksfähigkeit, Organisationskompetenz sowie verantwortungsbewusstes und selbstständiges Handeln, Lösungsorientierte Arbeits- und Denkweise, Soziale Kompetenz und ein sicheres Auftreten.

Ausbildungen:

Bildungseinrichtung
Ausbildungsrichtung Spezielle Ausbildungsrichtung Wichtigkeit

Sprachen:

Sprache
Sprachniveau Wichtigkeit

EDV:

Art der EDV-Kenntnisse
Spezifizierte EDV-Kenntnisse Wichtigkeit
10174
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 12366 , welche Sie bis zum 09.01.2022 bevorzugt über unser Job Center ( http://jobcenter.univie.ac.at/ ) an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Sabljic, Mili +43-1-4277-12788.

D ie Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität ( http://diversity.univie.ac.at/ ). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 12366
E-Mail: jobcenterunivie.ac.at
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 33443.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org