Experte/Expertin für AV/IT-Systemtechnik VwGr IVa

 
Universität Innsbruck
Zentraler Informatikdienst, Digitale Medien und Lerntechnologien

Published
Closing Date
WorkplaceInnsbruck, Tirol, Austria
Category
Position


Login MitarbeiterInnen

Universität Innsbruck

Experte/Expertin für AV/IT-Systemtechnik VwGr IVa
Chiffre PERS.Abt.-12238

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich

Organisationseinheit:

  • Zentraler Informatikdienst, Digitale Medien und Lerntechnologien

Beschäftigungsausmaß:

  • 40 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Administration Linux-basierter AV-Lösungen und -Systeme
  • Planung, Konzeption und Umsetzung von Streaming-Lösungen, Videokonferenzsystemen und AV-Systemen
  • Anwendungsintegration und Systemdesign im Bereich AV-Systeme
  • Planung, Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich E-Learning/Digitale Lehre mit Schwerpunkt Multimedia und audiovisuellen Medien in der Lehre
  • Projektmanagement, Koordination und Mitarbeit bei interuniversitären und universitätsübergreifenden Projekten mit Schwerpunkt Digitale Medien und AV-Systeme
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Ausstattung von multimedialen Unterrichtsräumen und AV-Studio

Erforderliche Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium oder gleichwertige Qualifikation (z.B. Fachmatura mit Spezialkenntnissen oder relevante Berufserfahrung)
  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen bei der Administration von Linux Systemen
  • sehr gute Kenntnisse von Webtechnologien
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Medientechnik und im Umgang mit Streaming, AV-Systemen und -Werkzeugen
  • technische und didaktische Kenntnisse im Bereich audiovisueller Medien in der Lehre, Multimedia und Lernmanagementsystemen
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit AV Systemen, Methoden und Werkzeugen
  • praktische Erfahrungen im Bereich AV-Streaming (Software und Hardware)
  • praktische Erfahrungen beim Einsatz von Linux Systemen
  • Fähigkeit zur Arbeit in und Leitung von Projekten und Organisationsfähigkeit, idealerweise Erfahrung im Umgang mit Projektmanagementmethoden- und modellen (z. B. Scrum, Kanban, IPMA)
  • sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständiger und strukturierter Arbeitsstil mit hoher Lernbereitschaft
  • hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • KundInnen- und Serviceorientierung

Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 2.712 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( ?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fzusatzleistungen%2F&module=jobs&id=32689" target="_blank" rel="nofollow">www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).

*Stand 2021

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 12.11.2021.

Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

  • tweet
  • mitteilen
  • mail
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 32689.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org