Labormanager*in Battery-Technologies

 
Published
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position


Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Low-Emission Transport sucht weitere Ingenious Partner für den Standort Wien.

  • Im Bereich Battery Technologies forschen wir an modernsten Technologien für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Batterien für die nächste Generation von Fahrzeugen für Elektromobilität. Dabei wird der gesamte Entwicklungsprozess von der Materialoptimierung und -Charakterisierung, der Zellproduktion bis zum Batterie-Testing durch unsere hochspezialisierten Labore abgedeckt.


  • Als Labormanager*in übernehmen Sie die Koordination von internen und externen Audits.
  • Sie steuern und organisieren die jährlichen Inspektions- und Überprüfungsverfahren.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für Funktionsfähigkeit der hochmodernen Laborgeräte inklusive Eintaktung der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten.
  • Sie führen Inventuren durch und koordinieren die Beschaffung von Gebrauchsmaterial und Chemikalien.
  • Sie unterstützen bei der Umsetzung allfälligen Umbauarbeiten und -erweiterungen der Laborinfrastruktur.
  • Sie steuern, entwickeln und optimieren Ablaufprozesse
  • Sie sind Ansprechpartner*in für unsere Forschenden und Techniker*innen sowie nach extern für Lieferanten und Wartungsfirmen.


  • Sie stellen unseren Forschenden eine hochfunktionelle Laborstruktur zur Verfügung.
  • Sie tragen dazu dabei, dass die zahlreichen Forschungsprojekte perfekt abgewickelt werden können.


Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus:
  • Höhere Ausbildung oder äquivalente Berufserfahrung im Bereich chemischer Industrie
  • Mehrjährige Erfahrung im Arbeiten in chemischen Laboren
  • Erfahrung im Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Erfahrung im Bereich Batterieforschung von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich
  • Organisierte Persönlichkeit
  • Kooperatives und kollegiales Verhalten und Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse vorteilhaft


Was Sie erwarten können: Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt mindestens EUR 44.478,--. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen (kein Schichtbetrieb), individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online.

Apply online now Back to job listing

Interested?

Drag your CV here or upload it to create a new profile.

;
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 32007.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org