Research Engineer (m/w/d) Mechatronik und Draht-basierte Additive Fertigung WAM

 
Published
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position

Description



Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unsere Tochtergesellschaft, das LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen sucht weitere Ingenious Partner am Standort Ranshofen:

Research Engineer (m/w/d) Mechatronik und Draht-basierte Additive Fertigung WAM

  • Wir sind führend bei der Weiterentwicklung Additiver Fertigungsprozesse , insbesondere der drahtbasierten additiven Fertigung (WAM) mittels Lichtbogen, einer zukünftigen Schlüsseltechnologie der Industrie. Wir sind hier erster Ansprechpartner für Industriepartner aus Automotive, Luftfahrt, Space und Schienenfahrzeugbau in der EU.
  • Als Teil unseres interdisziplinären Teams arbeiten Sie maßgeblich im Themengebiet der WAM mit und unterstützen bei der Forschung und Entwicklung von Gieß- und Umformtechnologien.


  • Sie sind verantwortlich für die Analyse und Ausbau bestehender Forschungsanlagen (Wire-based AM sowie Gieß- und Umformtechnologien) in Bezug auf Sensortechnik.
  • Sie führen die Konzeptionierung, Auslegung und Aufbau von mechatronischen Versuchsaufbauten durch.
  • Sie übernehmen die Datenintegration, -kompression, -auswertung in bzw. durch bestehende SPS-Zentraleinheiten.
  • In den Projekten übernehmen Sie die Definition von Testplänen, Durchführung von Prozessversuchen sowie Ableitung von Optimierungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit unseren Prozess-,Werkstoff- & Data Science-Expert*innen.
  • Sie sind verantwortlich für die Leitung und Anbahnung. Planung und Leitung von mittelgroßen Projekten.
  • Sie unterstützen und betreuen aktiv Master- und PhD-Studierende in unseren Projekten.


  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung eines hochaktuellen Fachgebiets mit – dafür stehen Ihnen state-of-the-art Forschungsstruktur und Technologien zur Verfügung. Sie leisten einen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung unserer Forschungs- und Entwicklungsergebnisse.
  • Sie publizieren Ihre Erkenntnisse in internationalen Fachzeitschriften, präsentieren diese auf nationalen wie internationalen Konferenzen und melden Patente an.
  • Durch Ihre Lösungswege tragen Sie zur Entwicklung und Adaption von Anlagentechnik für Industrie 4.0 bei (Smart Control, Inline Error Detection, Defect Correction & Data Science).


Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus:
  • Akademischer Abschluss im Bereich Mechatronik, Steuer-/ Regelungstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau
  • Erfahrung in angewandter Sensortechnik, Datenverarbeitung, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Erfahrung in Design, Auslegung per CAD/CAE-Tools und Fertigung von Komponenten und Assemblies
  • Programmierkenntnisse (SPS, Python, C++, ...)
  • Projektmanagementerfahrung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten von Vorteil (technisch, kaufmännisch)
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit für unkonventionelle Lösungen, Kreativität und Visionskraft
  • Fundierte Sprachkenntnisse in technischem Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 48.062,--. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits wie, flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen!

Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online.

Apply online now Back to job listing

Interested?

Drag your CV here or upload it to create a new profile.

;

Web

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 27936.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News

4 June 2018
The underwater adhesive


» More news


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |