UniversitätsassistentIn - Universitätsklinik für Pferde

 
Published
Closing Date
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position

Description

Veterinärmedizinische Universität Wien Jobangebot
Universitätsassistentin/Universitätsassistenten Seite 1/3 Die Vetmeduni Vienna arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsange- . Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion . Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht unsere

Abteilung Interne Medizin Pferd / Universitätsklinik für Pferde (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)
eine/einen

Universitätsassistentin/Universitätsassistenten Einstufung
: PostDoc/B1 (Sen.
Lecturer)

Beschäftigungsausmaß
: 20 Wochenstunden bis 32 Wochenstunden möglich

Dauer des Dienstverhältnisses
: 4 Jahre ab 01.02.2021 oder Beginn nach Vereinbarung

Bewerbungsfrist
: 19.11.2020 Tierspital: Der Campus der Vetmeduni Vienna befindet sich mitten im 21. Wiener Bezirk mit . Alle Kliniken und vorklinischen Institute sowie die Mehrzahl der paraklinischen Institute befinden sich auf dem Campusgelände.
Dadurch wird . Pferdeklinik: Die Pferdeklinik besteht aus den beiden klinischen Abteilungen Pferdechirurgie und Interne Medizin Pferde.
Die Pferdereproduktion wird durch die Plattform Besamung und . Weiterhin besteht eine enge Zusammenarbeit mit klinischen Abteilungen der Bildgebenden Diagnostik, . Die Klinik ist ausgestattet mit Medizingeräten auf dem aktuellen Stand der Technik (inkl. Videoendoskopie, dynamische Endoskopie, Ultraschallgeräte, Tele-EKG und . Die Pferdeklinik hat verschiedene Untersuchungsund Behandlungsräume (Chirurgie/Orthopädie, Zahnbehandlungen, Innere Medizin, Isolation), zwei Operationssäle, . 5 Isolationsstallungen) und vier Paddocks. Die jährlichen Patientenfallzahlen betragen rund 700 ambulante Patienten (etwa 100 . Sie haben Interesse an einer herausfordernden Position im akademischen Umfeld und wollen erstklassige Patientenversorgung, qualifizierte studierendenzentrierte Lehre und hochrangige Forschung miteinander verbinden?


An der Pferdeklinik wird ein rotierendes Internship angeboten sowie die FachtierärztInnenausbildung und Residencyprogramme für das ECVS, ACVS-LA und das ECEIM.
Die klinische Abteilung für Interne Medizin hat momentan drei ECEIM-Diplomates, zwei ECEIM-Residents, zwei Assistenzprofessoren und zwei AssistenInnen im postgraduierten Studium.

Aufgaben
ï‚· Erfüllung der Aufgaben klinischer Dienstleistung in der klinischen Abteilung für Interne Medizin beim Pferd inkl.
Nachtund Wochenenddiensten (basierend auf wochenweisen Dienstplänen)

Veterinärmedizinische Universität Wien Jobangebot
Universitätsassistentin/Universitätsassistenten Seite 2/3 ï‚· Beteiligung an klinischer Ausbildung und an Lehrveranstaltungen für Studierende (Diplomstudiengang Veterinärmedizin und Promotionsstudium), Interns und Residents ï‚· Beteiligung an den Forschungsaktivitäten der Abteilung (das Ausmaß der Forschungsaktivität ist abhängig vom Ausmaß der Anstellung, Forschungsinitiative wird ausdrücklich unterstützt) ï‚· Repräsentation der Abteilung in der Interaktion mit Kunden, Éberweisungstierärzten, inneruniversitären KollegInnen anderer Kliniken und Institute, Studierenden und BesucherInnen.

Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse
ï‚· Anerkanntes abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin und Promotion oder Master of Science ï‚· Abgeschlossene Ausbildung zum Spezialisten für Innere Medizin beim Pferd oder Großtier (ECEIM oder ACVIM-LA). ï‚· Training und Erfahrung in der Notfallund Intensivmedizin beim Pferd ï‚· Gute Deutschund Englischkenntnisse, (Level der besseren Sprachkenntnisse C1, der jeweils anderen Sprache B1)

Weitere erwünschte Qualifikationen und Kenntnisse
ï‚· Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln ï‚· Forschungserfahrung ï‚· Eigenständigkeit und Eigeninitiative ï‚· Teamorientierung, adäquate klinische Erfahrung, exzellente Kommunikationsfertigkeiten, hohe Motivation zu hervorragender Patientenversorgung und Lehre der Studierenden, Interns und Residents Erforderliche Bewerbungsunterlagen: Motivationsschreiben in deutscher Sprache inkl.
Forschungsinteressen, einen aktuellen Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome, Namen und .

Kontakt für weiterführende Informationen
Prof. Dr. Jessika-M. Cavalleri T +43 1 25077-5510 E jessika.cavalleri vetmeduni.ac.at ?url=www.vetmeduni.ac.at&module=jobs&id=26737" target="_blank" rel="nofollow">www.vetmeduni.ac.at

Mindestentgelt
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für ArbeitnehmerInnen an Universitäten gemäß der .944,80 bis 3.111,60 brutto monatlich (14 x jährlich). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugsund .

Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit der

Kennzahl 2020/1018
welche Sie bevorzugt per E- Mail a n bewerbungen vetmeduni.ac.at bzw.
per Post an die Personalabteilung der . Bitte führen Sie die Kennzahl unbedingt an, da wir Ihre Bewerbung sonst nicht korrekt zuordnen können.
Die Vetmeduni Vienna strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim

Veterinärmedizinische Universität Wien Jobangebot
Universitätsassistentin/Universitätsassistenten Seite 2/3 wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur . Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 50%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern . Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reiseund Aufenthaltskosten, die aus Anlass des . Die Vetmeduni Vienna ist stolze Trägerin des Ze rtifikats -hochschuleundfamilie-, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz.
Ebenso sind uns .

Web

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 26737.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |