UniversitätsassistentIn für rechnergestützte Verhaltensforschung - Konrad-Lorenz-Institut für Vergleichende Verhaltensforschung (KLIVV)

 
Published
Closing Date
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position

Description

Veterinärmedizinische Universität Wien Jobangebot
Universitätsassistentin/Universitätsassistenten für rechnergestützte Verhaltensforschung Seite 1/3 Die Vetmeduni Vienna arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsange- . Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion . Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht unser

Konrad-Lorenz-Institut für Vergleichende Verhaltensforschung am . Department für Interdisziplinäre Lebenswissenschaften)
eine/einen

Universitätsassistentin/Universitätsassistenten für rechnergestützte Verhaltensforschung Einstufung
: PostDoc/B1

Beschäftigungsausmaß
: 40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses
: 3 Jahre

Bewerbungsfrist
: 07.11.2020 Diese auf 3 Jahre befristete UniversitätsassistentInnenstelle am Konrad Lorenz Institut für . Leonida Fusani ist zur Erforschung komplexen Balzverhaltens in Vögeln unter Verwendung modernster Methoden . Gesucht werden KandidatInnen die Erfahrung mit modernen rechnergestützten Methoden zur . Wir arbeiten mit modernsten Methoden um komplexes Balzverhalten von Vögeln sowohl in der Feldarbeit als auch im Labor aufzunehmen und verwenden semi-automatisierte Trackingmethoden zur Verfolgung der Bewegungen und Verhaltensmuster.
Die erfolgreiche Kandidatin, der erfolgreiche Kandidat wird in einer engagierten damit befassten Gruppe, aktuell bestehend aus einem Postdoc und drei PhD . Prof. Leonida Fusani hält eine Doppelprofessur an der Vetmeduni Vienna - Konrad-LorenzInstitut für Vergleichende Verhaltensforschung (?url=www.klivv.at&module=jobs&id=26730" target="_blank" rel="nofollow">www.klivv.at) und an der Universität Wien - Department für Verhaltensund Kognitionsbiologie (cogbio.?url=univie.ac.at&module=jobs&id=26730" target="_blank" rel="nofollow">univie.ac.at). Dies ermöglicht die . Die Arbeitssprache ist Englisch. Zusätzliche Informationen zur Arbeitsgruppe von Prof. Fusani sind .org zu finden.

Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse
ï‚· Abgeschlossenes Studium (PhD/Doktorat) mit Fokus auf Verhaltensforschung, Bioinformatik oder ähnlichen Disziplinen ï‚· Spezifische und fundierte Erfahrungen in der Anwendung von rechnergestützten Methoden zur Untersuchung (tierischen) Verhaltens ï‚· Nachgewiesene Publikationstätigkeit in internationalen peer-reviewed Zeitschriften, die die Anwendung rechnergestützter Methoden in der Verhaltensforschung nachweisen ï‚· Ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift ï‚· Exzellente Schreibfertigkeiten ï‚· Hohe Kompetenz im Programmieren und Analysieren von Daten ï‚· Umfangreiche Erfahrung im Unterrichten, Mentoring und/oder Betreuung von Studierenden

Veterinärmedizinische Universität Wien Jobangebot
Universitätsassistentin/Universitätsassistenten für rechnergestützte Verhaltensforschung Seite 2/3

Weitere erwünschte Qualifikationen und Kompetenzen
ï‚· Hohe Motivation ï‚· Post-Doc Erfahrung ï‚· Selbständigkeit (eingeworbene Drittmittel, eigene Förderung) ï‚· Erfahrung in der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit ï‚· Fundiertes Verständnis von Biophysik, machine learning und/oder Statistik ï‚· Erfahrung im Tiertraining/Tierversorgung

Zusätzliche Informationen
Bewerbungsschreiben:
Lebenslauf, Motivationsschreiben, Textprobe der Bewerberin/des .B. eine Zusammenfassung der eigenen Forschung oder zukünftige Forschungspläne). Die Bewerbung .11.2020 a n bewerbungen vetmeduni.ac.at und in cc an leonida.fusani vetmeduni.ac.at gesendet werden.
Bitte erwähnen Sie die Job Nr. 2020/1022 in . 2 Empfehlungsschreiben (der Betreuerin/des Betreuers der Masterarbeit und der PhD Betreuerin /des PhD Betreuers und der Post-doc Betreuerin/des Post-doc Betreuers): diese Referenzen sind von den BetreuerInnen direkt an bewerbungen vetmeduni.ac.at und in cc an leonida.fusani vetmeduni.ac.at zu senden.
Bitten Sie ihre BetreuerInnen die Empfehlungsschreiben mit der Jobnummer 2020/1022 in der Betreffzeile zu senden.
Die Top-KandidatInnen werden bis zum 20.11.2020 für Videooder Telefoninterviews kontaktiert.
Der/die erfolgreiche Bewerber/in sollte bereit sein ab 01.12.2020 in Wien zu starten.

Kontakt für weiterführende Informationen
Univ.-Prof. Dr. Leonida Fusani T +43 1 25077-7320 E leonida.fusani vetmeduni.ac.at ?url=www.vetmeduni.ac.at%2Fde%2Fklivv&module=jobs&id=26730" target="_blank" rel="nofollow">www.vetmeduni.ac.at/de/klivv

Mindestentgelt
Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für ArbeitnehmerInnen an Universitäten gemäß der .889,50 brutto monatlich (14 x jährlich). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugsund Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit der

Kennzahl 2020/1022
welche Sie bevorzugt per E- Mail a n bewerbungen vetmeduni.ac.at bzw.
per Post an die Personalabteilung der . Bitte führen Sie die Kennzahl unbedingt an, da wir Ihre Bewerbung sonst nicht korrekt zuordnen können.
Die Vetmeduni Vienna strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 50%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern .

Veterinärmedizinische Universität Wien Jobangebot
Universitätsassistentin/Universitätsassistenten für rechnergestützte Verhaltensforschung . Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reiseund Aufenthaltskosten, die aus Anlass des . Die Vetmeduni Vienna ist stolze Trägerin des Zertifikats -hochschuleundfamilie-, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz.
Ebenso sind uns .

Web

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 26730.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |