Finanz- und Beschaffungsspezialistin / Finanz- und Beschaffungsspezialist

 
Published
WorkplaceLiebefeld, Bern region, Switzerland
Category

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen - Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Finanz- und Beschaffungsspezialistin / Finanz- und Beschaffungsspezialist

Description

  • Führung und Koordination der finanziellen Planungs- und Steuerungsprozesse - Verantwortlich für das Beschaffungs- und Subventionswesen und das entsprechende Qualitätsmanagement. Anwendung verschiedener IT-Systemen (SAP, VMBver, Acta Nova)
  • Beratung, Unterstützung und Schulung bei betriebswirtschaftlichen, finanziellen und beschaffungsrechtlichen Fragestellungen
  • Umsetzung bestehender Controllinginstrumente und -methoden im Direktionsbereich und Mitwirkung an deren Weiterentwicklung

Requirements

  • Abschluss einer Fachhochschule, höheren Fachschule wie z.B. Betriebswirtschafterin / Betriebswirtschafter HF oder vergleichbarer Abschluss
  • Betriebswirtschaftliches, analytisches, ganzheitliches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Verhandlungskompetenz sowie hohe Sozialkompetenz
  • Von Vorteil gute Kenntnisse und Erfahrung mit dem öffentlichen Beschaffungswesen, Erfahrung mit rechtlichen Fragestellungen sowie Bereitschaft sich on-the-job in all diesen Bereichen weiterzubilden
  • Hohe Eigenverantwortung, sehr selbständige und exakte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Gute aktive und passive Kenntnisse zweier Amtssprachen und ausgeprägte Fähigkeit Sachverhalte zielgruppengerecht mündlich und schriftlich zu formulieren

Contact and Address

Zusatzinformationen Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Rolf Keller, Leiter Stab Direktionsbereich Gesundheitspolitik, Tel. 058 463 21 22.

Anmeldefrist: 31.05.2020 #LI-BAG1 Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 41639

Web

 
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 24712.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |