Universität Innsbruck

Chemisch-technische/r AssistentIn VwGr IIIa

 
Universität Innsbruck
Pharmazie, Abt. Pharmakognosie

Published
Closing Date
WorkplaceInnsbruck, Tirol, Austria
Category
Position

Description

Stellenangebote / Bewerben

Chemisch-technische/r AssistentIn VwGr IIIa
Chiffre CHEM-PHARM-11083


Beginn/Dauer:

Organisationseinheit:

  • Pharmazie, Abt. Pharmakognosie


Beschäftigungsausmaß:

  • 20 Stunden/Woche


Hauptaufgaben:

  • Mitwirkung im Lehrbetrieb
  • Wissenschaftlich-technische Arbeiten (z.B. Durchführung phytochemischer Arbeiten, Zusammenarbeit mit WissenschafterInnen zur Isolierung und Analytik pflanzlicher Inhaltsstoffe, technische Laborassistenz, Betreuung und Hilfestellung bei chromatographischen, spektroskopischen und spektrometrischen Messungen)
  • Wartung und Instandhaltung der Mess- und Analysensysteme
  • Verwaltungstätigkeiten im Laborbereich


Erforderliche Qualifikation:

  • Matura oder gleichwertige Qualifikation (z.B. Ausbildung als chemisch-technische/r AssistentIn)
  • Erfahrung im Bereich Entwicklung und Bedienung von Messsystemen, EDV- und Statistik-Kenntnisse, Umgang mit Qualitätssicherungssystemen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zu analytischem Denken und Problembehandlung, Organisationstalent, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Belastbarkeit


Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 1.031 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( https://www.?url=uibk.ac.at%2F&module=jobs&id=23813" target="_blank" rel="nofollow">uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).

*Stand 2020

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 03.03.2020.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Web

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 23813.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News



This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |