Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (75-100%)

 
Hochschule Luzern - Wirtschaft
Departement Wirtschaft

Published
Closing Date
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate75% - 100%
Job Startsofort oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist ein Schweizer Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung sowie Forschung in Wirtschaft und Management. Sie trägt bei zur Entwicklung von Menschen und Organisationen – in der Zentralschweiz, national und international. Dabei orientiert sich das Departement Wirtschaft an den Bedürfnissen der Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’900 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR verfügt über eine 40-jährige Erfahrung in der Weiterbildung, Beratung und Forschung. Zur Verstärkung des Competence Center Management and Law suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (75-100%)

Description

  • Inhaltliche, planerische und organisatorische Aufgaben in einem internationalen und interdisziplinären SNF-Projekt zur Erforschung der alltäglichen Auswirkungen von digitalen Sprachassistenten (ca. 50%)
  • Mitarbeit (inkl. Akquisition) in weiteren Forschungs- und Beratungsprojekten
  • Verfassen und Mitarbeit bei wissenschaftlichen und praxisorientierten Publikationen, vom Blogbeitrag über Fachartikel bis zu Buchprojekten
  • Mitarbeit bei der Konzeption von Aus- und Weiterbildungsangeboten
  • Gegebenenfalls unterstützende Einsätze in der Lehre

Requirements

  • Hochschulabschluss auf Masterstufe in Rechtswissenschaften, idealerweise in Kombination mit Wirtschaft oder Informatik
  • Affinität zu und Erfahrung mit digitalen Technologien
  • Organisationsgeschick, agiles und zuverlässiges Projektmanagement
  • Flair zum Schreiben, stilsicheres Deutsch und sehr gutes Englisch
  • Offenheit für interdisziplinäres Arbeiten, entsprechende Methodenkenntnisse von Vorteil
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Koordination, Konzeption und Bearbeitung von Forschungs- und/oder Beratungsprojekten
  • Offene, flexible, selbständige und teamfähige Persönlichkeit

We offer

  • Schnittstellenfunktion in einem zukunftsweisenden Forschungsprojekt mit nationalen und internationalen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • Raum für Eigeninitiative und Innovation in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem gut vernetzten, hochqualifizierten und interdisziplinären Team
  • Modernes Arbeitsverständnis, teilweise flexible Arbeitszeiten und -orte
  • Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung in Forschung, Beratung und Lehre

Contact and Address

Weitere Informationen zum CC Management and Law finden Sie unter www.hslu.ch/ibr oder Sie nehmen mit Prof. Dr. Christoph Hauser Kontakt auf: christoph.hauserhslu.ch.

Die Bewerbungsfrist läuft bis am 1. März 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 23743.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |