Projektleiter Bohrstellengeologie (w/m) 100 %

 
Published
WorkplaceWettingen, Zurich region, Switzerland
Category
Position
Occupation rate100%

Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) mit Sitz in Wettingen (AG) ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein - aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt. Umfassende Forschungsprogramme und eine intensive internationale Zusammenarbeit sichern die Kompetenz.

Für unsere Tiefbohrkampagne suchen wir einen stellvertretenden

Projektleiter Bohrstellengeologie (w/m) 100 %

Description

Was wir von Ihnen erwarten
In Ihrer Funktion als Projektmanager und stellvertretender Projektleiter unterstützen Sie den Projektleiter Bohrstellengeologie der wissenschaftlichen Tiefbohrungen der Nagra. Sie sind verantwortlich für die operative Geologie auf der Bohrung, koordinieren und überprüfen die ersten geologischen Auswertungen bezüglich Strukturgeologie und Lithostratigraphie und überwachen die Durchführung der MSCL-Messung und Kernarchivierung im Kernzwischenlager.

Requirements

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe benötigen Sie eine Hochschulausbildung in Erdwissenschaften und bringen idealerweise einige Jahre Praxiserfahrung als Erdwissenschaftler (Erfahrung auf Bohr- oder Baustellen von Vorteil) mit. Sie verfügen über breite Methodenkenntnis und sind vertraut mit der Geologie des Mesozoikums des Alpenvorlandes. Mindestens ebenso wichtig sind eine lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Sozialkompetenz und Bereitschaft für Nacht-, Sonntag- und Feiertag-Einsätze. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

We offer


Wir bieten Ihnen zeitgemässe Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Contact and Address


Stellenantritt ist per sofort oder nach gegenseitiger Vereinbarung; die Stelle ist befristet bis 31. Dezember 2022.

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Nadin Peterhans, Leiterin Personal (Bewerbungennagra.ch), Job-ID 21471.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Projektleiter Bohrstellengeologie, Herr Michael Gysi (michael.gysinagra.ch) zur Verfügung.

Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle
Hardstrasse 73
Postfach 280
5430 Wettingen
Schweiz

Phone

0041 (0)56 437 11 11

Web

 
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 23558.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |