Warning: this advert is not valid anymore. ()

Co-Leiter/Innen Bachelorstudiengang Gesundheitsförderung und Prävention (2 x 80-100 %)

 
Published
Closing Date
WorkplaceWinterthur, Zurich region, Switzerland
Category
Position
Occupation rate
80% - 100%
Job Start01. August 2020 oder nach Vereinbarung

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000 Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Gesundheit der ZHAW ist ein Bildungs- und Forschungszentrum für Gesundheitsberufe in der Schweiz. Das 2016 gegründete Institut für Gesundheitswissenschaften IGW ist ein nationales Kompetenzzentrum für Gesundheitsversorgung, Gesundheitsförderung und Prävention. Für die Leitung des Bachelorstudiengangs Gesundheitsförderung und Prävention (BSc GP) suchen wir per 01. August 2020 oder nach Vereinbarung zwei

Co-Leiter/innen Bachelorstudiengang Gesundheitsförderung und Prävention (2 x 80-100 %)

Description

Als Co-Studiengangleiter/in sind Sie für die Durchführung und Weiterentwicklung des Bachelorstudiengangs Gesundheitsförderung und Prävention (BSc GP) am Departement Gesundheit verantwortlich. Der Studiengang qualifiziert die Absolvierenden für eine Tätigkeit in den Handlungsfeldern Politik, Wissenschaft und Praxis, wie z.B. in den Settings Arbeitsplatz, Schule oder im öffentlichen Gesundheitsdienst. Die Stellen beinhalten folgende Aufgaben:

  • Curriculumsumsetzung und -weiterentwicklung des BSc GP
  • Strategische und operative Weiterentwicklung und Organisationsentwicklung des BSc GP
  • Teamaufbau und Personalführung des BSc GP (Modulverantwortliche, Dozierende, Assistierende)
  • Repräsentation des BSc GP bei internen und externen Anspruchsgruppen und in der Öffentlichkeit in Zusammenarbeit mit der Leitung des IGW, mit den Kommunikationsverantwortlichen und den Mitarbeitenden des BSc GP
  • Verantwortung der Durchführung der Eignungsabklärung von Studien-Bewerbern und Bewerberinnen
  • Verantwortung der Organisation und Betreuung der Praktikumsplätze
  • Koordination des BSc GP mit den anderen Studiengängen und der Interprofessionellen Lehre und Praxis am Departement Gesundheit
  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung des IGWs als Mitglied der Institutsleitung
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines englisch-sprachigen Semesters des Departement Gesundheit
  • Mitwirkung und Teilverantwortung bei der Entwicklung eines konsekutiven MSc (z.B. Public Health, Gesundheitsförderung und Prävention)

Requirements

Für diese Position verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Medizin, Gesundheits- oder Sozialwissenschaften) und vorzugsweise eine Promotion. Zudem bringen Sie Weiterbildungen und Berufserfahrung in Gesundheitswissenschaften und in den Bereichen Public Health, Gesundheitsförderung / Prävention und Organisationsentwicklung mit. Das schweizerische Gesundheitswesen ist Ihnen vertraut oder Sie sind sehr daran interessiert, sich vertieft damit zu befassen. Wir suchen Personen mit ausgewiesener Erfahrung in der Studiengangleitung, Curriculumsumsetzung und -weiterentwicklung, Führung von hoch qualifizierten Mitarbeitenden, sowie nach Möglichkeit auch in der Forschung. Fachliche Kompetenzen in Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Evaluation sind essentiell. Des Weiteren verfügen Sie über Expertise in der Lehre an Hochschulen (inkl. E-Learning) sowie über eine Qualifikation in Hochschuldidaktik. Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und Englisch, gute Sprachkenntnisse in Französisch sind von Vorteil. Wir wenden uns an eine Person mit ausgeprägten Kommunikations- und Interaktionsfähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Anspruchsgruppen. Sie denken unternehmerisch und engagieren sich für Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Contact and Address


Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Prof. Dr. med. Markus Melloh, Leiter Institut für Gesundheitswissenschaften, E-Mail markus.mellohzhaw.ch

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12. Januar 2020 via Onlineplattform an Karin Graf, HR Bereichsleiterin am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Onlineplattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.

Die 1. Runde der Bewerbungsgespräche findet am 5. Februar 2020, die 2. Runde vom 10.-14. Februar 2020 statt.

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 23127.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |