UniversitätsassistentIn - Laufbahnstelle

     
Employer
Published
Closing Date
WorkplaceInnsbruck, Tirol, Austria
Category
Position

Description

Stellenangebote / Bewerben

UniversitätsassistentIn - Laufbahnstelle
Chiffre MIP-10887


Beginn/Dauer:

  • auf 6 Jahre, eine Qualifizierungsvereinbarung kann angeboten werden


Organisationseinheit:

Beschäftigungsausmaß:

  • 40 Stunden/Woche


Hauptaufgaben:

  • selbständige Forschung im Gebiet der algorithmischen algebraischen Geometrie, bevorzugt mit Anwendungen der Methoden und Ergebnisse in anderen Wissenschaftsbereichen
  • Drittmitteleinwerbung und Aufbau einer eigenen Forschungsgruppe
  • Vernetzung innerhalb des Instituts und der Universität
  • Vorbereitung und Abhaltung universitärer Lehre in den Studienprogrammen der Mathematik (in deutscher und englischer Sprache), Abhalten von mathematischen Vorlesungen für Studierende anderer Fächer und Fakultäten
  • selbständige Betreuung von Studierenden
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung


Erforderliche Qualifikation:

  • eine exzellente Promotion in Mathematik oder einem fachnahen Gebiet, Forschungserfahrung im Gebiet der algorithmischen algebraischen Geometrie, Erfahrung als Postdoc oder einschlägige Berufserfahrung, Erfahrung in der universitären Lehre erwünscht, Mobilitätserfahrung, einschlägige Forschungserfolge über die Dissertation/den PhD hinaus, dokumentiert durch Publikationen in führenden internationalen, referierten Zeitschriften sowie durch Vorträge auf internationalen Konferenzen oder Workshops, Erfahrung in der Mitwirkung im Drittmittelbereich, Erfahrungen bei der Einwerbung von Drittmitteln wünschenswert, Erfahrung in der akademischen Selbstverwaltung
  • Deutschkenntnisse (mind. B2 oder Bereitschaft, sich diese in angemessener Zeit anzueignen)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • der Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf einschließlich wissenschaftlichem Werdegang, Schriftenverzeichnis mit Kennzeichnung aller Veröffentlichungen, die der Dissertation zuzuordnen sind, Vortragsverzeichnis, Verzeichnis der abgehaltenen Lehrveranstaltungen und Zeugnisse) sollen auch jeweils max. zwei Seiten Forschungs- und Lehrkonzept sowie die Namen von drei Personen, die bereit sind, ein Empfehlungsschreiben zu verfassen, beigefügt werden


Entlohnung:

Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 3.804 / Monat (14 mal) vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen ( ?url=https%3A%2F%2Fwww.uibk.ac.at%2Funiversitaet%2Fzusatzleistungen%2F&module=jobs&id=22794" target="_blank" rel="nofollow">www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/ ).

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 17.12.2019 .

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Web

In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 22794.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News



This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |