Vizedirektorin / Vizedirektor Interdisziplinarität & Transformation (80-100 %)

     
Employer
Published
Closing Date
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate80% - 100%

Die Hochschule Luzern - Design & Kunst bietet schweizweit einzigartige Studiengänge an und positioniert sich in der Design- und Kunstforschung mit kreativen Schwerpunkten in Design, Kunst und Film. Dank nationaler und internationaler Vernetzung, profilierten Mitarbeitenden, gut ausgebauten Werkstätten und grosszügigen Ateliers bietet das Departement Design & Kunst ein Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’900 Studierende aus- und weiterbilden.

Auf den 1. September 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/einen

Vizedirektorin / Vizedirektor Interdisziplinarität & Transformation (80-100 %)

Description


Als Vizedirektor/in Interdisziplinarität & Transformation arbeiten Sie im dynamischen Team der Departementsleitung der Hochschule Luzern - Design & Kunst. Sie führen Studienrichtungen und Abteilungen. Im Speziellen sind Sie verantwortlich für strategische Projekte in der (digitalen) Transformation, der Entwicklung der Hochschule und der Weiterbildung. Interdisziplinarität, unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit und die Gestaltung von Veränderung sind ihre Leidenschaften.
Als Vizedirektor/Vizedirektorin vertreten Sie Design & Kunst in Gremien der Hochschule Luzern.

Requirements


Sie sind eine initiative und teamorientierte Persönlichkeit mit Hochschulabschluss (idealerweise Promotion), vorzugsweise mit Profil in den Bereichen Kunst und Medien. Sie bringen Führungserfahrung im Hochschulbereich oder in einem grösseren Verantwortungsbereich in Bildung und Kultur mit. Sie sind bereit, Entwicklungen der Hochschule Luzern in der digitalen Transformation mitzugestalten. Hohe Führungskompetenz und kommunikative Fähigkeiten sind für Sie Teil einer kooperativen Kultur. Sie kennen die Schweizer Design-, Film- und Kunsthochschullandschaft und verfügen auch über Erfahrungen mit nationalen und internationalen Wissenschaftskooperationen. Sie sind bereit, sich in der Zentralschweiz über gute Kontakte zu Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur zu verankern und die Hochschule national und international zu vertreten.

We offer


Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe mit der Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Ihr Arbeitsumfeld in Kunst, Film und Design bietet Raum für Gestaltung und fordert professionelle Zusammenarbeit. Ihr Arbeitsort befindet sich im neuen Campus der Viscosistadt in Luzern-Emmenbrücke.

Address


Weitere Informationen erhalten Sie von Gabriela Christen, Direktorin der Hochschule Luzern - Design & Kunst, T +41 41 248 64 00, E-Mail gabriela.christenhslu.ch und www.hslu.ch/design-kunst.

Die Bewerbungsfrist endet am 29. November 2019.
Die Vorstellungsgespräche finden am 12.12.2019 (Erstgespräch) sowie am 18.12.2019 (Zweitgespräch) statt.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 22730.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |