Warning: this advert is not valid anymore.

Professor/in für Data Sciences in Applied Life Sciences (70–100 %)

     
Employer
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Life Sciences
Published
Closing Date
WorkplaceMuttenz, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate70% - 100%
Job Start01.06.2019

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Life Sciences, Institut für Chemie und Bioanalytik, ist per 01.06.2020 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen: Professor/in für Data Sciences in Applied Life Sciences (70–100 %)

Description

Ihre Aufgaben: Sie bauen die Fachrichtung Data Science im Bereich Applied Life Sciences an der Hochschule für Life Sciences sowohl in der Lehre als auch in der angewandten Forschung aktiv aus.

  • Konzipieren und Anwenden datenbasierter und innovativer Lösungs­ansätze zur Bearbeitung von praxisnahen Problemstellungen aus den Bereichen der Life Sciences (z. B. chemische und biologische Wissen­schaften, Analytik, Prozess- und Pharma­technologie oder Umwelt­wissen­schaften)
  • Akquisition von Fördergeldern für die angewandte Forschung mit Stu­dierenden, Doktoranden oder Postdoktoranden in Zusammenarbeit mit industriellen und akademischen Forschungsgruppen innerhalb und ausserhalb der FHNW
  • Proaktives Einbringen von Expertise in Data Science in die vielseitige und angewandte Forschung und Entwicklung an der Hochschule
  • Kenntnis der aktuellen Fragestellungen und modernsten Anwendungen im Bereich Data Science der Life Sciences durch Kontaktpflege zu nationalen und internationalen Firmen und Institutionen
  • Zusammenarbeit mit Studierenden und Unterstützung dieser bei den Semester-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Unterrichten von vielfältig interessierten Studierenden in Data Science und verwandten Bereichen
  • Erhalt und Weiterausbau einer modernen IT-Infrastruktur an der Hoch­schule in Zusammenarbeit mit weiteren Experten und Expertinnen

Requirements

Ihr Profil: Sie verfügen über einen Studien­abschluss mit Promotion in einem mathematisch-naturwissen­schaftlichen Fachgebiet, haben exzellente Kennt­nisse in Computational Sciences, Data Science oder Angewandter Mathe­matik sowie weitere Kenntnisse im Bereich Life Science. Sie haben ein starkes Inte­resse daran, natur­wissen­schaftliche Frage­stellungen durch mathematische und computer­gestützte Methoden (computer­gestützte Statistik, Machine Learning, künstliche Intelligenz oder Ähnliches) effizient zu bearbeiten, und können mehrjährige Praxiserfahrung sowie Expertise auf diesen Gebieten vorweisen. Ausserdem kommunizieren Sie gerne und suchen den Austausch mit verschie­denen wissen­schaftlichen Disziplinen. Wegen der internationalen Aus­richtung der Fach­hoch­schule ist die Beherrschung von Englisch in Wort und Schrift unerlässlich. Abschliessend verfügen Sie über eine hochschuldidaktische Qualifikation oder die Bereitschaft, diese im Verlauf der ersten Jahre zu erwerben.

Address

Ihre Bewerbung können Sie Désirée Zoller, HR-Verantwortliche, bis zum 20.10.2019 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Sebastian Wendeborn, Institutsleiter, T +41 61 228 55 45.

Phone

0041 (0)61 228 55 45

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 22009.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |