Warning: this advert is not valid anymore.

Wissenschaftliche/r Assistent/in Atelier- und Werkstattbetreuung (30 %)

     
Employer
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Institut für Sekundar­stufe I und II der Pädagogischen Hochschule
Published
Closing Date
WorkplaceWindisch, Bahnhofstrasse 6, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
Durationzunächst auf 1 Jahr befristet
Occupation rate30%
Job Start01.10.2019

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Am Institut für Sekundar­stufe I und II der Pädagogischen Hochschule ist per 01.10.2019 folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Assistent/in
Atelier- und Werkstattbetreuung (30 %)

Description

Ihre Aufgaben: Die Professur Didaktik in Kunst & Design ist zuständig für die Lehre in den Studienfächern „Bild & Kunst“ (Bildnerisches Gestalten) sowie „Design & Technik“ (Textiles Gestalten, Technisches Gestalten) für die Sekundar­stufe I und II. Die Stelle beinhaltet die Betreuung und Pflege der institutseigenen Kunst- und Textilateliers sowie der Werkstätten an beiden Studien­stand­orten Brugg-Windisch und Muttenz. Damit verbunden ist auch der Unterhalt der Werkzeuge und Kleinmaschinen. Einbezogen ist zudem die Pflege der professur­eigenen Material- und Modell­sammlungen in den drei Studien­bereichen. Die Stelle erfordert an der Schnittstelle zur Lehre vielfältige Absprachen und die Zusammenarbeit mit Dozierenden, Arbeits­gruppen und anderen Instituten. Sie ist zunächst auf 1 Jahr befristet.

Requirements

Ihr Profil: Sie bringen eine abgeschlossene gestalterische oder handwerkliche Ausbildung mit Affinität zu allen drei Studienbereichen (Bildnerisches, Textiles und Technisches Gestalten) oder ein/en Lehrdiplom/Master im Gestaltungs­bereich mit. Sie verfügen ausserdem über eine hohe Fachkompetenz im Bildnerischen und/oder Textilen und/oder Technischen Gestalten. Sie verfügen über Erfahrungen und Kennnisse in der Organisation und im Unterhalt von Werkstätten und Ateliers. Kenntnisse über die Erfordernisse schulischer Werkstätten und Ateliers auf Sekundarstufe I/II sind von Vorteil. Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Gespür für Ordentlichkeit und nachhaltiges Management in Werkstätten und Ateliers aus. Kommunikations- und Teamfähigkeit und ein systematisches Vorgehen runden Ihr Profil ab.

Address

Ihre Bewerbung können Sie Andreas Corti, Personalverantwortlicher, bis zum 18.08.2019 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Nicole Berner, Leiterin der Professur für Didaktik in Kunst & Design und Dozentin für Fachdidaktik Bild & Kunst, E-Mail: nicole.bernerfhnw.ch .

Email

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.at and reference JobID 21472.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |